Mittwoch, 12. November 2003

A: Erster Bahnstreiktag bald vorbei


Streikfronten (via STANDARD) verhärten sich.
In 20 Minuten Westbahnhof Aufenthalt hatten mich 5 Touristen gefragt warum kein Zug fährt.
Liebe ÖBB, hängt`s morgen auch Plakate in "ÄNGLISCH" auf.
http://www.streik.at

Zusatzedit 13.11.2003 03:16 mit Bildern/Streiktag 1 Nachbetrachtung:
http://f6.parsimony.net/forum6983/messages/52456.htm

Billigfluglinie BMI

http://www.flybmi.com
Ist nicht vom österreichischen Innenministerium ;)

A: Voller Bankomat geklaut, leerer Bankomat aufgefunden

Zu Beginn dieses Weblogs haben einige (wo anders - glaube bei der Miss) über das Pech von Bankomatdieben gescherzt, im Burgenland ist nun "das verabscheuungswürdige, hinterhältige und gemeine" *gg* Verbrechen gelungen.
http://oesterreich.orf.at/oesterreich.orf?read=detail&channel=2&id=292616

A: Kanzler Schüssel bezeichnet Streiks als nicht klug

via ORF ist bei Schüssel wieder einmal das "OBERLEHRERHAFTE" herausgekommen, anderes sinnloses Zeug:
"Die Streiks schädigen das Image der ÖBB ! Die italienischen Bahnen welche seit Jahren regelmäßig streiken haben trotzdem einen guten Ruf, ein/e jede Venedigreisende/r kann das bezeugen.
"Die Leute mit Monatskarte sollen die Bahn klagen !"
Besonders clever der Rat vom ÖVP Promillesprecher (via KPOE.NET), einer der letzten Pensionsabkassierer im österreichischen Nationalrat -
wie Wirtschaftssprecher Stummvoll.
http://www.parlinkom.gv.at/pd/pad/kb/kb00998.html
Sie leben ungeniert weiter auf Kosten der Jugend, der "Wiener Bürgermeister" wird gebeten diese 2 Leute aus dem "Rathaus" aussperren zu lassen, notfalls beim Eintritt von der Rathauswache festzusetzen.
Da ist es noch allemal besser im Extremistenbericht des Innenministerium als LINKSRADIKAL dazustehen (wie die
http://www.sjoe.at ) als irgendein Naheverhältnis zu diesen "staatstragenden Personen" zu haben.
Solche Menschen gibt es weder in der Schweiz noch in Deutschland,
es wird wirklich Zeit mal ein "Volksbegehren gegen Personen" abzuhalten.
~strike now~

A: Favoritners Heimgärtner schotten sich ab

Das Böse hat gefälligst vor dem Zaun zu bleiben, strenge Regeln (nochein Pic) helfen den Leuten das Leben zu meistern.
Bild: Aussicht von Alaudagasse Wien 10 Richtung Laaerberg, Nachahmer sollten aber wissen das die Leute keine Fotomenschen vor dem Zaun wollen ;))

Böses Internet: Linzer Chatter wollte andere User zu Sex und Suizid überreden

http://www.derstandard.at
12.11.2003, Seite 10
Linz/Wien/München:
Fahndungserfolg für die Cybercops, die Computerspezialisten des Bundeskriminalamtes. Es gelang ihnen einen Linzer auszuforschen, der via Chatforen im Internet zu Sex und Selbstmord aufforderte...die ersten Hinweise waren vom Landeskriminalamt München gekommen...ein Chatter aus Österreich habe offensichtluich beabsichtigt andere User gezielt zum Selbstmord zu bewegen "um sich sexuell daran zu erregen.
"Labile Personen" hätten beinahe das Angebot des Chatters abgenommen, ihnen beim Suizid zu helfen...Im Verlauf der Ermittlungen sei man auf eine Firma in Linz mit mehr als 100 Computeranschlüssen gekommen...der 34 jährige Chatter aus Linz legte bei seiner Einvernahme ein volles Geständnis ab: "Ich wollte ausprobieren wie weit ich gehen kann!"

Böses Internet, wird es wieder die Diskussion geben ?
Bezeichnend daß der Tip von den bekannten Polizisten aus Bayern gekommen ist, die machen auch bei Kinderporno nicht viel "Tanz" und gehören zur weltweit führenden Fahndungselite.
Sie "kümmern" sich aber auch um uns Ösi`s - wie im geschilderten Fall - böses Internet ;))
Die Taten geschehen alle IRL - Kirchen und Kinderschützer die sich aufgrund dieser Geschichte wieder melden werden, sollen eher auf ihr Umfeld achten, denn da passiert`s.
Nebenbei kann man auch kleine Fallen *gg* aufstellen, sagenhaft was sich da schon verfangen hat.
Sogar http://www.armengrab.de.vu bringt wöchentlich 20 Mails von Leuten welche "Leichenbilder" kaufen wollen.
Dabei gibt es 100000ende dieser Fotos gratis im Netz.
Ich schaue sie mir aber nicht an, die warteschlange will diese Fotos sowieso nicht, eine Tragik: "Die was diese Seiten suchen finden sie meistens nicht !"
Aber, indem diese "Irren" diese Seiten suchen verbrauchen sie deren eigene Lebenszeit, Zeit in welcher sie auf der Straße "etwas anstellen könnten".
Also schützt uns das Internet sogar vor dieser Menschengattung.
Daher sollte man bei dem "ertappten Linzer" nicht vorschnell urteilen, vielleicht hat er gemeint im "Spiel der Spiele" mitmachen zu müssen...und auf einmal wurde es ERNST.

Österreich: Klar für den ÖBB Streik

Egal wie man zu einzelnen ÖBB Punkten steht, das Massenverkehrsmittel ÖBB soll weiterhin in staatlichem Besitz bleiben.
Zumindest solange bis jede/r Österreicher ein alternatives Transportmittel besitzt. (Auto oder sowas.)
Die ÖBB und die Postbusse werden aber von vielen Menschen täglich gebraucht, kleinere Dörfer und Städte anzufahren ist halt ein Verlustgeschäft, welches der Staat als Service für seine Bürger zu tragen hat.
Sogar der Herr Blair in England mußte die Privatisierung von "Tatcher" rückgängig machen, da die vielen privaten Bahngesellschaften kein Interresse und Geld in das Bahnnetz investierten. (Sie hatten auch kein Geld dafür)
Daher soll Jede/r seinen Zorn auf die streikenden Bundesbahner
an der richtigen Stelle abladen, entweder sofort beim Bundeskanzleramt oder Parlament, oder spätestens bei der nächsten Wahl 2006.
www.streik.at
PS: Trotzdem hätte ich gerne, das mir irgendwer erklärt, warum am Semmeringtunnel noch immer gebaut wird, dafür ist anscheinend noch immer genug Geld vorhanden.
Wie man richtig streikt, vom 4.11.2003:
http://warteschlange.twoday.net/stories/96844

A: Die letzte (?) Einlage von Bildungsministerin Lehrer

Lehrerfrühpensionen (via ORF) werden als Übergangsregel verkauft,
diese Aktion erinnert an manche Eisenbahner und Postler zwischen 40 und 45 welche Pensionsverluste wählten, um freiwillig eine ziemlich eingeschränkte Rente zu bekommen - dafür dürfen`s aber in einem anderen Beruf neu starten.
Weiters gab es die politisch eingefärbte(n) Frühpensionierungswelle(n) welche der Volkswirtschaft ebenso "nur Gewinne" und "keine Verluste" bringt.
Bildungsministerin Gehrer sind wir zwar 2004 los, Wolfgang Schüssel`s engste Vertraute wird aber sicher der Politik auf die eine oder andere Art erhalten bleiben.
Vielleicht schreibt sie höchstpersönlich an Ferromonte noch die Antwort welche ihr Büroleiter verweigert.

Gehrer, 1942 in Wien geboren arbeitete in Tirol als Lehrerin bevor sie in Vorarlberg in die Politik ging und seit 1995 (!) als Schulministerin unter Rot/Schwarz begann, ihre segensvolle/aufopfernde Tätigkeit für Österreich auszuüben.
In dieser Zeit betätigte sich Gehrer auch künstlerisch indem sie mit (t)Schüssel ein Wanderliederbuch herausgab.
Elisabeth Gehrer .

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

free Raif

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

auf 65 steuernd
die Erfahrungen genießend
steppenhund (mailto:hans_karl_hartmann@yahoo.de) - 2018.09.23, 15:53
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2018.09.23, 11:32
RELAtief (II)
Nichts ist so, wie es zu sein scheint ....
wvs_at_re-actio.com - 2018.09.23, 11:24
Von Nachtwachen und dicken Titten
2018-09-23T07:31:49Z
bonanzaMARGOT - 2018.09.23, 09:31
Gaga Nielsen
2018-09-23T03:28:54Z
g a g a - 2018.09.23, 05:28
Vorsicht, bissige Bloggerin!
C. Araxe - 2018.09.22, 22:56
Beachen im Winter
Admin eMail to: pknmail@web.de
funpkn (mailto:pknmail@web.de) - 2018.09.22, 22:01
N.I.M.M.E.R.M.E.H.R
2018-09-22T14:31:03Z
ssattzi - 2018.09.22, 16:31
SPIEGELei
ZUGETRETENEN IST DER UNFUG VERBOTEN.
Lo - 2018.09.22, 14:24
Pfarre Heiligenstadt
2018-09-22T08:25:37Z
smi - 2018.09.22, 10:25
Tagesinspirationen
2018-09-22T04:56:06Z
Hypnose Stuttgart - 2018.09.22, 06:56
hammondcast
2018-09-22T04:25:52Z
hammondcast (mailto:jonhammond@jonhammondband.com) - 2018.09.22, 06:25
weblog van JHK
2018-09-21T22:41:53Z
jhkylling - 2018.09.22, 00:41
Grabrednerin
2018-09-21T20:21:21Z
Grabrednerin - 2018.09.21, 22:21
kunstbetrieb.
2018-09-21T19:28:54Z
kunstbetrieb - 2018.09.21, 21:28
Kleine Texte o:
2018-09-21T18:37:24Z
Montico (mailto:kai_lemke1995@yahoo.de) - 2018.09.21, 20:37
World-News
Independent Media Source
rudkla - 2018.09.21, 17:21
Wolfgang Harasleben
Suchseite von wh.twoday.net
wharasleben.8 - 2018.09.21, 11:28
Wolfgang Harasleben
Wirtschaftslehre und Rechnungswesen - 3 FSBHM Tourismus
e.harasleben - 2018.09.21, 11:27
Wolfgang Harasleben
Wirtschaftelehre und Rechnungswesen - 3FSBHM Sozial
e.harasleben - 2018.09.21, 08:30

Aktuelle Beiträge

warteschlange - Wir sperren...
Erreichbar unter: http://twitter.com/ freeinaustria http://faceb ook.com/RokkerMur Neues...
RokkerMur - 2018.05.10, 18:05
Facebook&Co. - Das...
https://sz-magazin.sueddeu tsche.de/internet/das-schw eigen-der-anderen-85629
RokkerMur - 2018.05.07, 08:40
Zufälliger Brand...
http://ooe.orf.at/news/sto ries/2911053 Auszug: In Ebensee...
RokkerMur - 2018.05.05, 15:18
Wien: Morgen Mahnwache...
10 Uhr Schottenring 21 https://www.amnesty.at/ de/freiheit-fuer-raif-bada wi
RokkerMur - 2018.05.03, 18:57
Wer fälschte Krone...
https://twitter.com/jeanne ekrone Der Herr ist sehr...
RokkerMur - 2018.05.01, 23:50
Österreich: Sammelquartiere...
Die Sammelquartiere für Asylwerber starten. Waldhäusel...
RokkerMur - 2018.04.29, 23:07
Mauthausen 2018: Kein...
https://derstandard.at/200 0078885015/Kein-Gedenken-i n-Mauthausen-mit-den-Freih eitlichen Eine...
RokkerMur - 2018.04.29, 17:57
Österreich: Mit...
Jeden Tag erfährt man unglaubliches aus dem digitalen...
RokkerMur - 2018.04.27, 23:55
USA: Massenmörder...
Der "Golden State Killer" war der Horror jeder Polizeidienststelle...
RokkerMur - 2018.04.26, 21:09
Wien: 8 statt 7 Jahre...
Aufhorchen läßt: EINSPARUNG seit Jahren Ärzte:...
RokkerMur - 2018.04.24, 22:30
Österreich: An einen...
An: __________________________ _______________ Ich orte...
RokkerMur - 2018.04.22, 18:52
An einem strahlendblauen...
...wundert es mich das die ganzen Hassposter keine...
RokkerMur - 2018.04.21, 23:19
Das Start Up "hussy"...
...bedeutet es noch lange nicht das man sowas für...
RokkerMur - 2018.04.19, 21:14
Auch den Fall des steirischen...
Für Herrn Lopatka gilt die Unschuldvermutung. Neues:. ..
RokkerMur - 2018.04.18, 09:14
Kennt wer die Suchmaschine...
https://www.qwant.com Ich würde sagen mal ausprobieren...
RokkerMur - 2018.04.16, 21:02
2006 fragten wir wegen...
http://warteschlange.twoda y.net/stories/1838468 Manc hes...
RokkerMur - 2018.04.15, 22:55
2007: Österreich...
http://www.oesterreichistu nserlandundkeinezeitung.at Wir...
RokkerMur - 2018.04.15, 07:40
Liebe Musliminnen und...
https://derstandard.at/200 0077906614/Liebe-Muslime-u nd-Musliminnen-Euer-Islam- ist-nicht-der-einzige Ich. ..
RokkerMur - 2018.04.14, 21:56
Hiobsbotschaft: Der Tod...
https://derstandard.at/200 0077910508/Risikofreier-Al koholgenuss-Nur-noch-ein-B ier-nach-vier Ein...
RokkerMur - 2018.04.13, 23:07
Eine IS Liebe die keine...
Auch in Deutschland sind Ehen nur vor dem Standesamt...
RokkerMur - 2018.04.12, 23:03

Status

Online seit 5708 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.05.10, 18:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Archiv

November 2003
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So