Samstag, 29. November 2003

Das Weihnachtswunder von Wien - Favoriten

Ein "blaues Lokal wurde zu einem Chinesen.

Anm: "Blaues Lokal" nennt man in Wien 10 ein Lokal wo hauptsächlich FREIHEITLICHE von http://www.fpoe.at verkehrten.
Aber gegen Chinesen haben die glaube ich nichts...

Die Räumung einer Besetzung von Hitlers Wien Quartier

MELDEMANNSTRASSE BESETZT
Von: AugenzeugIn
Heute um 6 Uhr in der Früh wurde das Männerwohnheim in der Meldemannstraße
im 20. Bezirk besetzt. Zumindest bis 7.15 war die Lage dort auch noch sehr
ruhig, da keine Polizei anwesend.
Die BesetzerInnen würden sich über jegliche Unterstützung auf jeden Fall
sehr freuen....

Ein schlimmes Gebäude mit einer schlimmen Geschichte und noch schlimmeren Zuständen ist besser als gar nichts.
Es ist kalt geworden in der Stadt.
Die Zahl der Obdachlosen steigt.
Trotzdem wurde das Obdachlosenheim
Meldemannstraße am 28.11.03 geschlossen.
Wir wollen, dass alle Menschen einen Schutz vor Kälte und Not haben. Das
Heim könnte bis zu 400 Menschen Platz bieten.
Deshalb haben wir die Meldemannstraße in Eigenregie wieder geöffnet....

Früher gab es von der "Stadt Wien" mal die Garantie daß jeder Obdachlose aus der Stadt einen Schlafplatz bekommt, soferne er einen will.

Ort: Meldemannstr. 27, 1200 Wien; U6 Dresdnerstr., Strassenb. 31, 33, N bis
Höchstädtplatz, Bus 5A, 35A
Solidarische Gemeinschaft für Obdachlose und Ausgegrenzte
winternotquartiere@yahoo.de

Wenn man Obdachlose aus dem Stadtbild "wegbekommen" will
sind Heime allerdings auch Mittel zum Zweck. Ein "cleanes Stadtbild" gibt es für die Gesellschaft nicht gratis.

HAUS DER GESCHICHTE MELDEMANNSTRASSE
Von: Hubert Kramar
Während der Arbeit von MEIN KAMPF im Männerheim MELDEMANNSTRASSE
wurde mir bewusst, was dieser Ort in der Geschichte Österreichs und
darüber hinaus bedeutet. http://www.meldemann.info
Durch den dreijährigen Aufenthalt von Adolf Hitler (1911 -13) im Haus
Meldemannstrasse, ist dieser Ort ein Monument, ein Denkmal
über den Faschismus.
Die Häuser, in denen die abnormen geistigen Grundlagen dieses
menschenverachtenden Diktators, der zu den größten Verbrechern der
Menschheitsgeschichte zählt, mit heraus gebildet wurden, sind nahezu
ausnahmslos zerstört worden.
Das Besondere an dem Haus Meldemannstrasse und der Nazipolitik ist der
offensichtliche Zusammenhang mit der Frage der ordentlichen
Beschäftigungspolitik der sogenannten Asozialen und ihrer bewussten
Ausmerzung durch Hitler und seine Schergen.
Das Erschreckende an dieser, immer wieder aktuellen Problematik,
ist, dass darüber kaum mehr Material aus der Zeit des Schreckens
vorhanden ist, da es bewusst beseitigt worden ist.
Es wäre dringend notwendig, dieses Thema an die Oberfläche zu bringen,
mehr in das Bewusstsein zu rücken.
Gerade die Sozialdemokraten sollten dieses Thema als Kernthema
begreifen. Denn Asoziale sind kein Zufallsprodukt,
sondern Ergebnis einer falschen Politik. Wer die Geschichte nicht
begreift, wird immer wieder dieselben Fehler begehen....
Hubert Kramar (c)03

Auf Ersuchen der Magistratsabteilung 12 (Anm.: Soziales) haben die Besatzer aufgegeben.
http://derstandard.at/standard.asp?id=1497891
http://wien.orf.at/oesterreich.orf?read=detail&channel=1&id=295350
Warum wurde so schnell aufgegeben ?

Arbeitslose als LKW - Kontrollore in Österreich ?

http://www.orf.at/031129-68126/index.html
Nach den Parkraumbewachern und verschiedensten "Bürgerwehrplanungen" gibt es eine Neuvariante
in Sachen VERKEHR.
Arbeitslose als LKW - Kontrollore, ein Vorschlag des "FPÖ Verkehrsministers".
Warum nimmt man nicht die gute, alte Polizei ?

Kunstraubzugsland Österreich

Neue erschütternde Fakten:
http://www.orf.at/031128-68113/index.html
Mit dem Argument: "Kunst haben alle Staaten schon geraubt !" werden wir nicht weiterkommen.

Wenn Badhofer Frauen abbildet...

...gibt Badhofer die Bilder nicht mehr her.
Nun Heinrich, ich habe ich sie gestern noch einmal abgebildet.
Und von mir bekommt sie das Bild heute.

Auf deinem Bild von vor 4 Jahren ist sie aber selbstverständlich jünger, also such mal schön Badi ;)
Heinrich Badhofer ist der Webhamster von http://www.badhofer.com und auf der http://www.muellseite.de seit 1998 gelistet *gg*
(Damals hat er mit den Kirchenglocken alle NARRISCH gemacht.)
Ich bin übrigens für die Homepages meiner Freunde nicht verantwortlich, die lassen sich alle nichts dreinreden.

Staatspolizei bei TopDog - 3. Mutti, ich finde meine Socken nicht



Teil 1: Homepageentfernung
Teil 2: Ihre politische Gesinnung bitte

Herr Hugo M (Name von der Redaktion verfälscht) ist ein einfacher, guter Österreicher.
Er wohnt in Natternbach/Oberösterreich (fiktiv) ist 45 Jahre alt und lebt bei seiner Mutter, die ein kleines Hotel führt.
Herr Hugo M. erwacht am 26.11.2003 mit einem pelzigen Gefühl auf der Zunge, sein(e) Glied(er) tu(en)t ihm weh, ist`s das Erlebnis von seinem Treffen mit dem Freund KHG in Wien.
"Ich werde gleich nächste Woche einen AIDS Test machen, aber der Karl-Heinz wird doch nicht...
Langsam richtet er sich im Bett auf, die Erinnerung an die letzte Nacht (Anm: PSYCHO) kehrt zurück, was ist mit der blonden Bankräuberin aus Kärnten geschehen ?
Das Telefon leutet:
Hugo M: Hugo, wos ischt ?
Dienststelle: Heute müßt ihr zu TopDog nach http://www.regau.at
Hugo M: Ich bin und melde mich krank !
Dienststelle: Wenn sie sich krank melden werden sie in die Verkehrsabteilung versetzt.
Hugo M: Das sage ich meinen Freund KHG, der braucht meinen Personenschutz.
Dienststelle: KHG wollte selbst daß ihr nach Regau fahrts, auch der Katzler...
Hugo M: Okay, okay, okay
Legt den Hörer auf und öffnet die Sockenlade welche LEER ist.
Hugo M. nimmt eine zufällig herumliegende Kondomschachtel und kratzt sich die Stirn.
Er kratzt sich immer die Stirn wenn er denkt.
Hugo M: "Mutti, ich finde meine Socken nicht !"

Früher waren sie GEHEIM.

...die Jugend hat kein Ideal, keinen Sinn für wahre Werte...
http://www.oesterreich1.com im Visier der Fahnder
http://www.f6.parsimony.net/forum6983/messages/52676.htm Ostfriesland beobachtet alles genau.
http://wt.parsimony.net/buch2 Der Ex Schattenkanzler setzt noch immer auf Konsens und Dialog.
http://www.badhofer.com Wird der Ex-Schattenpräsident als nächstes einen Besuch bekommen ?
http://www.f1.parsimony.net/forum2/messages/47537.htm Sogar im Forum mit der Nummer 2 (von 100enden Foren) wird darüber gesprochen
http://www.f1.parsimony.net/forum1/messages/47571.htm Freunde lassen einem nicht im Stich.

Mir ist klar daß ich mit diesem Beitrag einen neuen VERWIRRTENREKORD aufgestellt habe, es soll aber schlimmeres geben. *gg*

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

free Raif

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

Aktuelle Beiträge

warteschlange - Wir sperren...
Erreichbar unter: http://twitter.com/ freeinaustria http://faceb ook.com/RokkerMur Neues...
RokkerMur - 2018.05.10, 18:05
Facebook&Co. - Das...
https://sz-magazin.sueddeu tsche.de/internet/das-schw eigen-der-anderen-85629
RokkerMur - 2018.05.07, 08:40
Zufälliger Brand...
http://ooe.orf.at/news/sto ries/2911053 Auszug: In Ebensee...
RokkerMur - 2018.05.05, 15:18
Wien: Morgen Mahnwache...
10 Uhr Schottenring 21 https://www.amnesty.at/ de/freiheit-fuer-raif-bada wi
RokkerMur - 2018.05.03, 18:57
Wer fälschte Krone...
https://twitter.com/jeanne ekrone Der Herr ist sehr...
RokkerMur - 2018.05.01, 23:50
Österreich: Sammelquartiere...
Die Sammelquartiere für Asylwerber starten. Waldhäusel...
RokkerMur - 2018.04.29, 23:07
Mauthausen 2018: Kein...
https://derstandard.at/200 0078885015/Kein-Gedenken-i n-Mauthausen-mit-den-Freih eitlichen Eine...
RokkerMur - 2018.04.29, 17:57
Österreich: Mit...
Jeden Tag erfährt man unglaubliches aus dem digitalen...
RokkerMur - 2018.04.27, 23:55
USA: Massenmörder...
Der "Golden State Killer" war der Horror jeder Polizeidienststelle...
RokkerMur - 2018.04.26, 21:09
Wien: 8 statt 7 Jahre...
Aufhorchen läßt: EINSPARUNG seit Jahren Ärzte:...
RokkerMur - 2018.04.24, 22:30
Österreich: An einen...
An: __________________________ _______________ Ich orte...
RokkerMur - 2018.04.22, 18:52
An einem strahlendblauen...
...wundert es mich das die ganzen Hassposter keine...
RokkerMur - 2018.04.21, 23:19
Das Start Up "hussy"...
...bedeutet es noch lange nicht das man sowas für...
RokkerMur - 2018.04.19, 21:14
Auch den Fall des steirischen...
Für Herrn Lopatka gilt die Unschuldvermutung. Neues:. ..
RokkerMur - 2018.04.18, 09:14
Kennt wer die Suchmaschine...
https://www.qwant.com Ich würde sagen mal ausprobieren...
RokkerMur - 2018.04.16, 21:02
2006 fragten wir wegen...
http://warteschlange.twoda y.net/stories/1838468 Manc hes...
RokkerMur - 2018.04.15, 22:55
2007: Österreich...
http://www.oesterreichistu nserlandundkeinezeitung.at Wir...
RokkerMur - 2018.04.15, 07:40
Liebe Musliminnen und...
https://derstandard.at/200 0077906614/Liebe-Muslime-u nd-Musliminnen-Euer-Islam- ist-nicht-der-einzige Ich. ..
RokkerMur - 2018.04.14, 21:56
Hiobsbotschaft: Der Tod...
https://derstandard.at/200 0077910508/Risikofreier-Al koholgenuss-Nur-noch-ein-B ier-nach-vier Ein...
RokkerMur - 2018.04.13, 23:07
Eine IS Liebe die keine...
Auch in Deutschland sind Ehen nur vor dem Standesamt...
RokkerMur - 2018.04.12, 23:03

Status

Online seit 5731 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.05.10, 18:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Archiv

November 2003
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So