Donnerstag, 14. Februar 2008

Mausi Lugner nackt

bubendummheitendeix

Deix - deshalb kaufen wir manchmal NEWS !

TAG: inklusive Satire
update 21:36 :
Österreich im wahrsten Sinne. Frau Lugner klagt - will die Tageszeitung Österreich (via derstandard) wegen...ach lests den standard.
Ganz merkwürdig: Ein eher unansehlicher TV Typ bezeichnete
Mausi Lugner in seiner "Gesellschaftsberichterstattung" als
"Schnittlauch" !
Da wird sich doch nicht ein Saftler geoutet haben ? ;)
Mausi zieht aber - die warteschlange hat bis zum update knapp
900 Zugriffe.

TOPSTORY mit Satire:
NEWS bringt mit Frau "Altmausi Lugner" Österreich zum Durchdrehen.
Schon von weitem winkte mir ein Zeitungsverkäufer gestern am Reumannplatz (gegen 15 Uhr 30) mit dem aktuellen "NEWS" zu.
Sicherheitshalber - das mache ich immer wenn mir wer zuwinkt - drehte ich mich um um zu sehen ob er mich meint...
Er meinte mich !
Schlomm das er mit dem aufgeschlagenen NEWS winkte, noch schlimmer das was alle sahen.
Erotik Hochglanzfotos von - "Endlich bin ich Frau, Mörtels Ex".
Bei SCHLIMM meine ich in keinster Weise das Aussehen von Ex-Mausi - schlimm wars das mich in Zukunft manche Passanten mit dieser "Mausilugnernacktimnewsheftwinkaktion" wiedererkennen werden.

Grandios das Frau Lugner einen Ex-Startormann (Eike Immel via wikipedia) vor dem Dschungelcamp aufgerissen hat. Österreich hat bekanntlich ein Tormannproblem.
Mausi hat Eike Immel da raußgeholt, vorher haben ihn die Ratten gebissen:

http://de.youtube.com/watch?v=e_ZWSlOaCiM
Schmidt & Pocher - Neues aus dem Dschungelcamp

sanktionen bringen Geld ;)
Werbung:
RokkerMur pennt immer bei:

Urlaub in Steyr / OÖ

Sterbt möglichst unauffällig

Sterbt möglichst unauffällig und fallt NIEMAND zur Last.
In Deutschland hat ein Mann die Bedingungen (via haz.de) erfüllt.
Selbstverständlich ein nichtvorherbares Einzelschicksal.
Während alle anderen nix tun kämpft Herr L. aus Salzburg.
Normalerweise müßten diese Brüder ANGST haben ;)

Trotzdem hat Leben nichts mit Gerechtigkeit zu tun.
Die Naturgesetze kennen keine Gerechtigkeit - der Begriff Gerechtigkeit stammt von uns, dem Menschen.
Ebenfalls von uns stammt Schicksal.
In letzter Zeit werde ich oft gefragt:
"Glaubst du an Gott !"
Besonders jüngere Leute aus anderen Kulturkreisen scheinen einen Spass dabei zu haben mich mit solchen Fragen zu nerven.
Auf das hinauf habe ich einen Freund - der glaubt - gefragt:
"Warum sparen wir uns diesen "Scheiß", Leben nicht einfach da wir sowieso alle Ex- gehen ?"
"Das Leben ist ja auch Lustig" hat mir der Freund gesagt.
"Nein, ich glaube an keinen Gott aber an den Himmel !"
Jeder kommt in seinen eigenen Himmel:
Fußballfans in den Fußball-Himmel.
Pädophile in den Pädo-Himmel.
Wenn man Glück hat erspart man sich diese Genossen, wenn man Pech hat ist alles vorbei.
Kann auch ein Glück sein wenn alles vorbei ist.

Hansi Lang: Ich glaub an keinen Himmel mehr !

Solltest deinen Text überdenken H.
;)

Unserem "Fallbeispiel" von ganz oben hilft dieses Geschwafel aber auch nicht.
Für einen unbekannten Gefallenen im Kampf des Lebens:

firstpost 2008-02-14 22:29

Was 1013 Zugriffe bringen


täglich hass - Probenummer vom 16.2.2008, ab Mai kommt die ECHTE Ausgabe wieder !

Unsere StammleserInnen (ohne die wir sofort aufhören würden) mögen uns diesen Statistikbeitrag entschuldigen.
Dafür sammeln wir am 16.2.2008 auf der Kettenbrückengasse zwischen 10 und 13 Uhr Unterschriften für http://www.ueberwachungsstaat.at und nachher gibt es den
traditionellen Amtstag.(via sanktionen.twoday.net)

Mit Mausi Lugner nackt (via 2 Beiträge weiter unten) hatte die warteschlange gestern 1013 Zugriffe die uns sowohl in der "anderen Topliste von twoday.net" wie auch auf counterwelt auf Platz 1. hieften.
Sind diese Geschichten das was österreichische LeserInnen wollen ?
Was der von uns als Kabarettist enttarnte Richard Lugner (warteschlange 18.11.2007) wohl zu "Ex-Mausis" Quotensturm ?
Werden wir erfahren wenn wir ihn 2008 interviewen.
1013 Zugriffe bringen nichts und doch was.
Ein paar der Besucher werden ab und zu bei der warteschlange wieder vorbeischauen und vielleicht ab und zu doch einige, in unseren Augen relevante Storys lesen.
Normalerweise hat die warteschlange im Schnitt 513 Zugriffe, gerechnet mit http://www.counterwelt.com über einen Zeitraum von 1593 Tagen. Counterwelt zählt übrigens mit Reloadsperre und seitdem wir diesen Counter benutzen sind in 4.4 Jahren 817883 BesucherInnen vorbeigekommen.

firstpost 2008-02-15 03:39

A: Büro Haupt - aneinandervorbeireden



Aktuell in Wien : http://www.ungift.org


Behindertenanwalt, Ex-Frauenminister, Ex-Vizekanzler und Beschautierarzt Haupt (warteschlange Behinderte & Edikte) - Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich (via wikipedia)
schafft es noch täglich in der warteschlange vorzukommen.
Nach einer Mailfallschilderung über die Hofburg (unser Notmailübermittlungssystem) kam es erstmals zu Schwierigkeiten da auch der "Mailempfänger" (Behindertenanwaltschaft) über die Hofburg antwortete.
Immerhin - die Fallschilderung hat Alarm ausgelöst und am 13.2.2008 ist noch etwas aus dem "Büro Haupt" gekommen:

Sehr geehrter Herr Kirchleitner,
Ich beziehe mich auf Ihre E-Mail vom 10. Februar 2008, insbesondere auf den darin geäußerten Verdachts eines Verstoßes gegen das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. Da es sich hiebei um einen gemäß § 78 Strafprozeßordnung von Amtswegen anzuzeigenden Tatbestand handeln könnte, ersuche ich Sie um Bekanntgabe des Namens und der Anschrift der Betroffenen.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Sascha van Tijn
Büro des Behindertenanwaltes
Babenbergerstraße 5/4
1010 Wien


Nun lieber Herr Sascha !

1.) Es ist kein Verdacht, es ist Fakt.
2.) Ziemlich sicher müßte das Amt anzeigen und ermitteln.

3.) Die an uns herangetretene diplomierte Sozialarbeiterin aus Oberösterreich ist nicht auf der "Nudelsuppe" dahergeschwommen und würde selbst anzeigen wenn ihre Klientin das wünscht bzw. wenn die Klientin nicht gefährdet wäre. (Bei einer Anzeige gegen ihren Sachwalter)

4.) Die warteschlange - gleichzeitig Obfrau von unserem Verein e.V. digital kids war selbst in der Behindertenbetreuung und sogar Betriebsrat bei der Caritas.

5.) Ich kenne den Namen der Klientin nicht - werde aber die zuständige Betreuerin demnächst aufsuchen - und versuchen ihr zu helfen - ihre Klientin einer Wohngemeinschaft zuzuführen.

5.1.) Das ist der Wunsch dieser jüngeren Frau - sie will endlich in Sicherheit sein und nicht auf Abruf bestiegen werden.
Sie will "den Typ" (vorerst) nicht anzeigen.

5.2.) Der Schutz von Klienten geht bei uns vor allem andernen - ähnliches habe ich auch 1990 praktiziert als 2 Mädchen vom Karlsplatz zu mir gekommen sind und behauptet haben: "Sie wurden von Polizisten mißbraucht !"

6.) Ansonsten hat der e.V. digital kids in seinen Statuten nichts was auf Behinderte hindeutet.
6.1.) Was bei der nächsten Generalversammlung auch geändert wird.

7.) Die anderen "4 Fälle" - darunter einer aus Graz - sind nicht so krass.

8.) Notfalls tauche ich mit allen Klientinnen LIVE in der Hofburg auf.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Kirchleitner

PS: Wenn dem o.g. Büro Behinderte ein Anliegen sind dann seht euch mal in Haupt`s Heimat um.
Dort praktiziert ein Landeshauptmann nach wie vor eine Unterbringung von Behinderten auf Bauernhöfen.
Oder sind das Pflegefälle ?

Haupts gleichundgleich

firstpost: 2008-02-14 04:48

A: Bundesrat vom Innenministerium besetzt

herzlich willkommen bei uns zuhause in wien. wien ist rot-grün.
<br />
wien ist grün -rot.
70 Jahre, 2 Republiken, Österreich 2008 kämpft gegen Skandale
Der Bundesrat, die Länderkammer des österreichischen Nationalrates ist auch für Besucher kostenlos zugänglich.
Gut, RokkerMur war dort - durfte hinein als der neue Bundesratsvorsitzende (aus Tirol) seine Eröffnungsrede hielt.
"Ich habe mein ganzes Leben für die Menschen gearbeitet"
(Na das ist wirklich lieb von ihm ;) )
sagte er ehe er dem Landeshauptmann aus Tirol das Pult überließ.
Über dessen Geschichtsbild will ich nicht urteilen, auffällig war nur das alles auf Innenminister Platter wartete und mindestens 8 Beamte aus dem Platter Ministerium in deren Arbeitszeit Zuhörer "spielen" durften.
So kann man einfachen Staatsbürgern die Plätze wegnehmen.
Es grassiert die Angst vor Platterwatch.

Links:
14.2.2008 Eklat im Bundesrat

Satire - täglich hass vom 15.2.2008 mit dem Waffen Notar ;)

firstpost: 2008-02-14 12:55

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

Gaga Nielsen
2018-01-23T21:40:19Z
g a g a - 2018.01.23, 22:40
artificial
2018-01-23T20:32:28Z
claus_01 - 2018.01.23, 21:32
Hauptmenü
2018-01-23T20:20:42Z
JOACHIM.MOSER - 2018.01.23, 21:20
Pinnwand
Neuigkeiten
JOACHIM.MOSER - 2018.01.23, 21:19
Transferbeteiligte
2018-01-23T20:17:07Z
Dostal - 2018.01.23, 21:17
Writer's Home
2018-01-23T20:09:32Z
yvseit - 2018.01.23, 21:09
austria,vienna,2017
2018-01-23T18:05:07Z
warteschlange (mailto:warteschlange@gmail.com) - 2018.01.23, 19:05
So wankelmütig ist die Gunst des Volkes
2018-01-23T17:41:08Z
Hartwig Wennefelder - 2018.01.23, 18:41
nömix
2018-01-23T17:35:42Z
nömix - 2018.01.23, 18:35
GBlog
Auf gar keinen Fall sollte man den Versuch machen,...
gebattmer (mailto:gebattmer@t-online.de) - 2018.01.23, 18:24
Boo
2018-01-23T17:03:36Z
immer-wieder - 2018.01.23, 18:03
the-patchwork-family ...
2018-01-23T16:39:39Z
la-mamma - 2018.01.23, 17:39
...unterwegs
2018-01-23T15:51:08Z
erber - 2018.01.23, 16:51
MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching
2018-01-23T15:29:45Z
Markus Weigl - 2018.01.23, 16:29
DesEsseintes
2018-01-23T15:03:47Z
DesEsseintes - 2018.01.23, 16:03
Wolfgang Harasleben
Suchseite von wh.twoday.net
wharasleben.8 - 2018.01.23, 15:07
Wolfgang Harasleben
Betriebslehre und Rechnungswesen - 2. Jahrgang
wharasleben.4 - 2018.01.23, 15:06
Wohnanlage Ulmgasse Graz - Austria -
DIE KRITISCHE Plattform - Infos von Eigentümer...
Ulmgasse - 2018.01.23, 15:04
Die Dschungel. Anderswelt.
Alban Nikolai Herbst / Alexander v. Ribbentrop
albannikolaiherbst - 2018.01.23, 14:56
Nachrichten Heute
Nachrichten Heute, Hintergrundinformationen und Berichte
sfux - 2018.01.23, 13:50

Aktuelle Beiträge

FPÖ: Mit Judenmord...
Kann man behaupten das jeder aus der ÖVP - der...
RokkerMur - 2018.01.23, 19:05
HC Strache denkt über...
Auch Minister Blümel (Plakat: das wächst...
RokkerMur - 2018.01.21, 22:11
Was ist eigentlich mit...
Nie wieder Faschismus ? Kein Wunder das viele Österreichs...
RokkerMur - 2018.01.19, 22:43
Petition in Vorbereitung:...
17.1.2018 Wir fordern: das Österreichs EU Ratsvorsitz...
RokkerMur - 2018.01.18, 11:36
ÖSV: Mit Toni Sailer...
https://derstandard.at/200 0072405087/Die-Siebziger-a ls-Naehrboden-fuer-Missbra uch Der...
RokkerMur - 2018.01.17, 16:31
Wien: Ein Tag voller...
Wien: Insgesammt scheint die Verwaltung kundenfreundlicher...
RokkerMur - 2018.01.16, 00:03
Brechmittel für...
https://derstandard.at/200 0072243425/Peter-Pilz-kehr t-in-den-Nationalrat-zurue ck Der...
RokkerMur - 2018.01.15, 06:34
13.1.2018: Die Wiener...
Im Vorfeld wurden Teilnehmer bedroht. Trotz saukaltem...
RokkerMur - 2018.01.14, 08:56
FPÖ Chef Stache...
https://derstandard.at/200 0072016018/Martialisch-bis -peinlich-FPOe-Wahlkampfau ftakt-in-Tirol-sorgt-inter national-fuer Es...
RokkerMur - 2018.01.12, 20:40
13.1.2017: 159 Mahnwache...
https://de.wikipedia.org/w iki/Raif_Badawi 10:00 Schottenring...
RokkerMur - 2018.01.11, 19:06
ÖVP Wien - Manfred...
"Gäste von Kuranstalten müssen auch auch...
RokkerMur - 2018.01.10, 13:35
Wenn ein Sicherheitszertiikat...
Der Ausall der 3 Tage: War es kein "hack" oder "Virus". Danke...
RokkerMur - 2018.01.09, 23:24
Angriff in Vöcklamarkt...
Ist schon ungewöhnlich: http://ooe.o rf.at/news/stories/2887953 / Aus...
RokkerMur - 2018.01.06, 22:32
Stirbt Mag. Herwig Baumgartner...
Mitleid mit ihm ist FEHL am Platz. http://de.wikimann ia.org/Herwig_Baumgartner Doch...
RokkerMur - 2018.01.04, 23:11
Österreich erklärt:...
https://derstandard.at/200 0071371216/Die-Nachrichten dienste-Oesterreichs-im-Ue berblick-BVT-HNA-und-das-A bwehramt Selbstverständlic h. Alles...
RokkerMur - 2018.01.03, 19:06
50000 Verkehrstote in...
Und der Innenminister will die Radarpistolen abschaffen. Die...
RokkerMur - 2018.01.02, 20:37
Innenminister Kickl:...
Fragt sich nur, warum der Minister mit dieser Meldung...
RokkerMur - 2018.01.01, 10:59
Iran: Kein Friede
http://derstandard.at/2000 071206526/Proteste-gegen-P reissteigerungen-in-ianisc hen-Staedten 2018...
RokkerMur - 2017.12.31, 15:37
Gernot Blümel,EU...
Das machen wir. Bei der FPÖ. https://www.mein eabgeordneten.at/Abgeordne te/gernot.bluemel Schaun.. .
RokkerMur - 2017.12.30, 08:50
Müssen einem Nationalratspräsidenten...
Nein. https://www.sn.at/po litik/innenpolitik/sobotka -und-kitzmueller-neue-nati onalratspraesidenten-21952 111 Frau...
RokkerMur - 2017.12.28, 22:52

Status

Online seit 5466 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.01.23, 19:05

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
15
26
28