Asyl

Samstag, 24. Juni 2017

Die NGO`s im Mittelmeer retten Menschen, trotz dem politisch-medialen Wahnsinn

http://derstandard.at/2000059646355/NGO-Vertreter-am-Mittelmeer-Jemand-muss-den-Wahnsinn-hier-draussen

Verteidigungsminister D. (SPÖ - sein Name wird hier nie mehr ausgeschrieben), - vom "burgenländischen Landeshauptmann N. in die österreichische Bundesregierung gesetzt hat aus seinen Auftritten ein wenig gelernt (zu wenig) und ist jetzt auf "Kanzlerlinie".

UND hoffentlich nie mehr in einer österreichischen Bundesregierung.
http://derstandard.at/2000059767753/Doskozil-will-Schliessung-der-Mitelmeerroute-nicht-von-heute-auf-morgen?ref=rec
Die EU-Hotspots nennt man jetzt: Verfahrenszentrum.
Ziemlich wenig was da in 2 Jahren trotz Milliardenaufwand weitergegangen ist.


24.6.2017
botspider1998@gmail.com

Sonntag, 11. Juni 2017

Österreich: Vernichtendes Zeugnis für die Flüchtlingspolitik

Die ehemaligen Flüchtlingskoordinatoren der Bundesregierung, Christian Konrad und Ferry Maier haben den
Populismus (via derstandard.at) im Umgang mit Kriegsflüchtlingen selbst erlebt.
Beide haben keinen Grund ein "Frusturteil" abzuliefern, beide sind/waren bei der ÖVP.
Außenminister Kurz, neuer ÖVP Chef möge sich schleunigst um "seine Integration" kümmern.
Leider ist diesbezüglich von ihm nichts zu erwarten.

Wolfgang Kirchleitner
botspider1998@gmail.com
11.6.2017

Der ÖIF im aktuellem Rechnungshofbericht:
http://www.rechnungshof.gv.at/berichte/ansicht/detail/oesterreichischer-integrationsfonds-fonds-zur-integration-von-fluechtlingen-und-migrantinnen.html

Donnerstag, 6. April 2017

Falschmeldungen: Wien "Sobotka und Karl beim Wertekurs!" - Propaganda,ÖVP

http://www.integrationsfonds.at/news/detail/article/prinz-charles-und-innenminister-sobotka-besuchen-wertekurs/

"Unmenschlichkeit und Propaganda" ist für die ÖVP nichts besonderes...!"
Das soviele Lobbyisten und Journalisten diese Meldung übernehmen, hinnehmen ?
Selbstverständlich ist nicht alles schlecht was der Integrationsfond macht. Mit den aufgewendeten enormen finanziellen Mitteln wäre es auch ein Wunder.


RokkerMur
botspider1998@gmail.com

warteschlange Startseite

Dienstag, 28. März 2017

Wien: Ein Bürgermeister der Menschlichkeit, Asylstreit: Häupl nimmt 50 Kinder und beschämt alle

...Archiv: Caritas Werbung - einst...
caritas1210

Wer sofort hilft, hilft doppelt.
Vor Jahren noch wäre ein Aufschrei durch die österreichische Bevölkerung gegangen:
"Was, 50 Kinder in Not, tut keiner was ?"
2017 ist man abgestumpft, private Hilfe unerwünscht (siehe NGO`s), tote Kinder an der Adria - pffft
Seit über 2 Jahren diskutiert die EU mit ihren Nationalstaaten und kommt zu keinem Ergebnis.
Dem Bürgermeister aus Wien reichts !
http://derstandard.at/2000054969462/Haeupl-zum-Fluechtlingsstreit-Die-50-nehm-ich-sofort-in-Ottakring
Vielleicht ein Ansporn an ALLE die gegen humanitäre Hilfe an Kriegsflüchtlingen sind ?
Baustelle Österreich:
Sicher hat Österreich viele andere Probleme (Gesundheitswesen) und alle kann man nicht mit "diktatorischen Entscheidungen" (wie ein verwirrter User schrieb) lösen.
Doch vielleicht führt diese Aktion zu einem Umdenken.
Gut das Dr. Michael Häupl Bürgermeister von Wien ist.

PS: Am 29.3.2017 wird darüber im Nationalrat sicher gesprochen werden.
Hingehen, anschauen und Ausweis nicht vergessen !

Wolfgang Kirchleitner
botspider1998@gmail.com
28.3.2017

warteschlange Startseite

Sonntag, 26. März 2017

Österreich: NGO`s und Freiwillige sollen verstärkt helfen, auch wenn die Politik dagegen ist


Freiwillige und hilfsbereite Menschen hat Österreich genug.
Ebenso NGO`s. Wenn in Österreich - (oder anderswo) bei Naturkatastrophen Hilfe benötigt wird - viele helfen gerne indem sie spenden, andere helfen vor Ort.

Die Politik reagierte meistens zu spät - auf das Bundesheer war bei "Überschwemmungen" (Beispiel) trotzdem immer Verlass.

Bei "hope of train" 2015 ging es um die Betreuung von Kriegsflüchtlingen - Freiwillige aus allen gesellschaftlichen Schichten haben monatelang ausgeholfen.
Vor dem Flüchtlingslager Traiskirchen standen NGO`s,
durften nicht hinein, wurden von sogenannten Vertretern der Politik als Feinde behandelt. (2015)

2017 zieht der Außenminister Österreichs gegen alle Helfer verbal in den Krieg, gleichzeitig versucht der Innenminister (alle von der http://www.oevp.at )
das österreichische Demonstrationsrecht aufzuweichen.

Unser Rat:
Einfach weitermachen, jeder nach seinen Möglichkeiten und diese "Politik der Verachtung" bei realer Hilfe ignorieren.

Nicht ignorieren bei Berichten und Aktionen dagegen !

Links:
Ein besonders erschütternder Bericht:
http://phsblog.at/traiskirchen-schuld-sind-die-fluechtlinge/
Ein Bericht aus dem standard:
http://derstandard.at/2000020722311/Amnesty-praesentiert-Bericht-ueber-Traiskirchen

Redaktion: warteschlange
digitalkidsforensic@gmail.com
26.3.2017

warteschlange Startseite

Sonntag, 19. März 2017

Europa, Türkei: Erdogans Drohung wäre eine Chance, holen wir die Kriegsflüchtlinge zu uns

15.000 Flüchtlinge will die Türkei als "Erpressung" monatlich nach Europa schicken.
Als Rache dafür das die Erdogan Partei "AKP" in der EU keine Wahlkämpfe veranstalten darf.
15.000 Kriegsflüchtlinge mal 12 (zum Beispiel aus Syrien) würde die EU mit Leichtigkeit verkraften.
Es wäre auch eine große Chance.
Ein weiterwandern in die USA ist inzwischen beinahe unmöglich und sie würden (wenn sie wollen) bei uns bleiben.
Auch Iraker und Menschen aus dem Iran würden die europäische Gesellschaften nicht überfordern.
Eine Chance für Europa tut sich da auf.
Darüber sollte man nachdenken.
Nicht wie man junge Afghanen los wird.

RokkerMur
botspider1998@gmail.com
19.3.2017

warteschlange startseite

Freitag, 10. Februar 2017

Nigeria 2017: Warum Menschen nach Europa flüchten, Scharia und Gewalt

https://www.amnesty.ch/de/laender/afrika/nigeria

Flüchtlinge aus Nigeria:
Von vielen Österreichern dank Hetze (vom Boulevard) als "Drogendealer" und Wirtschaftsflüchtlinge" angeprangert sollte sich die zuständigen Behörden (auch jene der EU) über die Sicherheitslage in Nigeria mal updaten.
Es werden nach wie vor Menschen in den "möglichen Tod" geschickt.


10.2.2017
Leau

warteschlange Startseite

Sonntag, 6. November 2016

Österreich/Abschiebung: Christlich ist man nur in der Kirche, humanitäres Bleiberecht ?


Frühmorgens am Samstag, 5. November, holte die Polizei die 19-jährige Schülerin Ghufran aus Mureck in der Südsteiermark ab. Sie soll nach Kroatien abgeschoben werden. Sie hat ganz alleine die gefährliche Flucht aus dem Irak nach Österreich überlebt. Hier hat sie neue Freund_innen gefunden und ging zur Schule.

Die Plattform Willkommenskultur​ ruft zu einer Mahnwache LET HER STAY! Mahnwache gegen Ghufrans Abschiebung nach Kroatien​ am Sonntag, 6. November um 17:30 Uhr vor der HLW/BFW Mureck (Süßenberger Straße 27, 8480 Mureck) auf. Ghufran befindet sich derzeit im inoffiziellen „Abschiebungswerk“ Zinnergasse 29a in Wien-Simmering und freut sich über Besuch! Sie soll am Montag, 7. November über den Flughafen Schwechat abgeschoben werden.

Gibt es irgendeinen "nicht ZUSTÄNDIGEN Politiker in Österreich der da einschreitet und ein Herz hat ?

Kann die "Wiener Sozialstadträtin in Begleitung der Rathauswache und Herrn Peter Hacker nicht dahinfahren um den "Kriegsflüchtling" in Sicherheit bringen ?
Herr Kardinal Schönborn - sie könnten es auch...

Red.
6.11.2016

warteschlange Startseite

Montag, 24. Oktober 2016

Asyl: Österreich soll sich an Gesetze halten, Abschiebungen nach Kroatien fragwürdig

nocomment

http://diakonie.at/presse-pr/pressetexte/dublin-abschiebungen-kroatien-menschenrechtsgerichtshof-setzt-abschiebung-aus

Kumberg (via Warteschlange vom 23.10.2016) und viele andere dürfen hoffen.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat am 19. Oktober die Rückschiebung einer Familie mit einer hochschwangeren Frau von Österreich nach Kroatien ausgesetzt. „Diese Entscheidung ist deshalb richtungsweisend, weil damit klargestellt wurde, dass Österreich in der Frage der Rückschiebung von besonders schutzbedürftigen Menschen eine wesentlich höhere Sensibilität an den Tag legen muss, als bisher“, betont Christoph Riedl, Asylexperte der Diakonie Österreich.

Es darf nicht sein das weiter abgeschoben wird bis alles geklärt ist.
Was den Schreibtischtätern egal sein wird. Keiner zeigt sie an.
Würden diese Leute persönlich für ihre Taten haften....

http://www.diakonie.at

HK
24.10.2016

warteschlange startseite

Sonntag, 23. Oktober 2016

Asyl: Keine Gnade für Familie aus Kumberg, Kroatien zuständig

Symbolbild
pol11032010
Das man eine gut integrierte Familie trotz Bürgerprotesten abschiebt zeigt Teile einer verwahrlosten Demokratie.
Kumberg, Lichtermeer am 23.10.2016.
Auch in der Steiermark beherrscht man das "ping pong" System - Menschen werden wegen Nichtzuständigkeit hin und hergeschoben.

Diese zuständigen Beamten, hier Schreibtischtäter genannt, werden am Wochenende keinen Gedanken an Menschlichkeit verschwenden.
"Man darf des Elend nicht an sich herankommen lassen sunst kannst die glei aufhängen !"
Sagte mir eine Behördenvertreterin privat - dann hat sie zu weinen begonnen.

Helfen sie den Helfern damit sie helfen können:
http://www.asyl-in-not.org

Ein "Fall" wird bekannt, hunderte verschwinden ungenannt. Darüber dürfen sich unsere Politschauspieler am Natinalfeiertag (26.10.2016) Gedanken machen.


WK
botspider1998@gmail.com

warteschlange startseite </a'

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

siebensachen
2017-07-24T18:21:42Z
waltraut (mailto:siebensachen@gmx.net) - 2017.07.24, 20:21
Hauptmenü
2017-07-24T18:13:17Z
JOACHIM.MOSER - 2017.07.24, 20:13
Pinnwand
Neuigkeiten
JOACHIM.MOSER - 2017.07.24, 20:11
Transferbeteiligte
2017-07-24T18:08:46Z
Dostal - 2017.07.24, 20:08
GBlog
Auf gar keinen Fall sollte man den Versuch machen,...
gebattmer (mailto:gebattmer@t-online.de) - 2017.07.24, 20:07
Schreibmans Kultbuch
2017-07-24T17:17:34Z
Schreibman - 2017.07.24, 19:17
Prof. Dr. phil. Rainer Kilb
Dekan der Fakultät für Sozialwesen, Professur...
kilbr - 2017.07.24, 19:04
kunstbetrieb.
2017-07-24T16:47:46Z
kunstbetrieb - 2017.07.24, 18:47
Blödbabblers kleine Welt
2017-07-24T16:40:20Z
bloedbabbler - 2017.07.24, 18:40
hammondcast
2017-07-24T14:10:50Z
hammondcast (mailto:jonhammond@jonhammondband.com) - 2017.07.24, 16:10
Nachrichten Heute
Nachrichten Heute, Hintergrundinformationen und Berichte
sfux - 2017.07.24, 15:18
jassrunde bregenz e.v.
beer feurstein fitz gamper konzet steiner
mkonzet (mailto:martin.konzet@gruene.at) - 2017.07.24, 14:49
V.
V - 2017.07.24, 14:24
chorherr
2017-07-24T11:52:12Z
smi - 2017.07.24, 13:52
Strickcafé
2017-07-24T11:36:32Z
Blondes - 2017.07.24, 13:36
Tschakka!!
vom Pummel zum Schmetterling
Pummelfee - 2017.07.24, 13:21
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2017.07.24, 08:45
In den Wind geschrieben
hat Tränen aus dem Haus getrieben
Lange-Weile (mailto:nordstrahl@yahoo.de) - 2017.07.23, 20:11
+++ Mumien +++ Monstren +++ Mutationen +++
C. Araxe - 2017.07.23, 11:12
Schwallhallas - Wortspiele mit Assoziationen
2017-07-23T08:21:42Z
Schwallhalla - 2017.07.23, 10:21

Aktuelle Beiträge

Versagen mit System
System (Gast) - 2017.07.24, 07:11
Sobotkas Pannen: Österreicher...
http://diepresse.com/home/ panorama/oesterreich/51488 05/Wer-findet-Peter-Seisen bacher 16...
RokkerMur - 2017.07.24, 06:44
solid gold
solid gold
mochii (Gast) - 2017.07.24, 03:03
Krone: Ein Hassposter...
Vergangene Woche hat uns die Mutter aller Hassposterzeitungen,...
RokkerMur - 2017.07.23, 13:32
Österreich: Entmündigung...
In einer Kanzlei (!) Anfang Juli 2017. Eine Feier,...
RokkerMur - 2017.07.22, 19:13
FPÖ: Glaubhaft versichert...
https://derstandard.at/200 0061554128/Antisemitismus- Keine-Konsequenzen-fuer-Hu ebner-in-der-FPOe In...
RokkerMur - 2017.07.21, 06:22
Wien: 2 Entenküken,...
(20.7. - Fiakerpferde müssen arbeiten, bei Höchsttemperaturen) An...
RokkerMur - 2017.07.20, 15:35
Wien: AMS schickt Kunden...
Franziska Leopold (Name geändert), 31, körperlich...
RokkerMur - 2017.07.19, 09:54
Kärntner Kühe,...
https://derstandard.at/200 0061367943/Kaernten-Drei-V erletzte-bei-Kuh-Attacke S eltsames...
RokkerMur - 2017.07.17, 18:06
Facebook: Hetze erlaubt,...
Freie Berichterstattung wird torpediert. Nach 9...
RokkerMur - 2017.07.17, 14:19
Österreich: Vor...
http://wien.orf.at/news/st ories/2854486/ Wenn jetzt...
RokkerMur - 2017.07.15, 16:08
Wixnazis ?
Hofrat Geiger (Gast) - 2017.07.14, 20:02
Österreich: Witznazis...
Man kann nur hoffen das es irgendwem gibt der diese...
RokkerMur - 2017.07.14, 16:46
Verschwörung: Auch...
Weihnachten 2017, werden wir sie erleben ? Das die...
RokkerMur - 2017.07.13, 11:13
Wien: Warum werden Nazi-...
Wien setzt auf seinem W-Lan Seiten *blocklists" von...
RokkerMur - 2017.07.12, 11:33
Niederösterreich,Mauerbach
Zitat us einem Wanderführer um 1835: Mauerbach...
RokkerMur - 2017.07.11, 20:58
Österreich: 75 Prozent...
Die österreichische Bevölkerung ist überwiegend...
RokkerMur - 2017.07.10, 22:59
Wahlumfrage: 59 Prozent...
Der Mentor von Sebastian Kurz, Wolfgang Schüssel: Ein...
RokkerMur - 2017.07.09, 19:32
Warten auf die Sexroboter...
https://derstandard.at/200 0061009730/Autorin-Sexrobo ter-nicht-revolutionaer-so nder-lediglich-eine-Mastur bationshilfe-fuer-Maenner Die...
RokkerMur - 2017.07.08, 21:52
G20 - Katastrophales,...
Wenn Menschen - Menschen aus der arbeitenden Bevölkerungsschicht...
RokkerMur - 2017.07.07, 23:46

Status

Online seit 5282 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.07.24, 07:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Flag Counter

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 6 
19
25
26
27
28
29
30
31