Tiere

Dienstag, 1. August 2017

Wien: Fikakerverbot wegen Hitze und ein Kulturerbe wären maximal die Pferde

Nicht alle Fiaker sind Tierquäler...
fiaker aus wien sind keine tierschuetzer
http://wien.orf.at/news/stories/2858172/
Ab und zu sieht man Fiakergespanne aus Simmering (Wien 11,) in der Früh auf ihren Weg zum Job.
Dann wieder um 21:00 in Ottakring (Wien 16.) - Pferde auf ihrer Heimfahrt.
Dazwischen Pflastersteine, Asphalt und Auspufgase..
Nun stopte die Hitze erstmals ein Gewerbe welches auch durch einige seiner verhaltensauffälligen Mitarbeitern oft im Rampenlicht stand.
Und dieses Gewerbe (Vertreten von der Taxiinnung) will Weltkulturerbe werden.
Darüber schütteln auch wir den Kopf:
http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/UNESCO-Weltkulturerbe--Wirbel-um-Antrag-der-Fiaker-31449166

Red./botspider1998@gmail.com

Donnerstag, 20. Juli 2017

Wien: 2 Entenküken, eine helfende 7 jährige und MA 60 Ignoranz, Donauinsel 6.7.2017

(20.7. - Fiakerpferde müssen arbeiten, bei Höchsttemperaturen)
fiaker aus wien sind keine tierschuetzer
An der Story von Ignoranz aus dem Büro der Wiener SPÖ Stadträtin Sima wird gearbeitet.
Vorweg:
Die ehemalige "Grüne" ist der absolute Schwachpunkt in der Stadtregierung.
Praktischerweise mit dem MA48 Chef (Müllabfuhr) liiert...
http://www.ullisima.at

NB, Wolfgang Kirchleitner
botspider1998@gmail.com

Noch nicht vergessen. Der Lebensgefährte als Architekt:
http://derstandard.at/2000045793177/Zwist-wegen-Muelltonnenhauses-Kritik-an-Stadtraetin-Sima

Mittwoch, 13. Juli 2016

Kärnten: Nach den Krähen nun Wolf und Bären

Die Tierliebe von Kärntner Politikern ist bekannt.
Nach den Krähen soll es nun Wolf und Bär(via orf.at) an den Kragen gehen.
Am Besten mit Waffen von "Wiens Tierquartier Sponsor" Gaston Glock.
Regulierung nennt ihr das.
Armselig dürfen wir es nennen.
http://www.tierquartier.at

warteschlange startseite

Freitag, 1. Juli 2016

Wien: Endlich mehr Schutz für Fiakerpferde

fiaker aus wien sind keine tierschuetzer
Von den Fiakern hört man oft:
"Die Tiere sind unser Kapital - wir schauen auf sie !"
leider waren das oft und öfters Lippenbekenntnisse.
Ein Fiaker meinte sogar:
"Würden die Pferde nicht arbeiten - wären sie schon längst zu Wurst verarbeitet !"
ORF - mehr Schutz im Gemeinderat beschlossen
Endlich !
Das muss nun auch die Wirtschaftskammer zu Kenntnis nehmen ;)
wko.at Kontaktseite
Beschwerden dort sind allerdings....

warteschlange startseite

Dienstag, 15. September 2015

Chaosjustiz am Beispiel Tierschutz - Österreichs Tierindustrie jubelt

Das Gesetz ist noch nicht beschlossen. (Stand 14.9.2015)
taubenmoerder2009

Die Zeit des whistleblowings ist für Tierschützer vorbei. Sie dürfen nicht mehr in Ställe um geschundene, kannibalisch aufgefressene wie verweste Tiere in ihrer Bodenhaltung zu dokumentieren.
Oft kommt, besonders vor den Schlachthöfen menschliche Brutalität zum Einsatz.
http://derstandard.at/2000021681783/Tierschuetzer-werden-per-Gesetz-aus-Staellen-ausgesperrt

Lobyisten des AMA Gütesiegels (Kritik via gkobal2000.at) nehme ich nur als Beispiel und diverse Verfechter der Massentierhaltung haben gewonnen.

Schuld ist der Konsument ist die Meinung vieler, er kauft lieber billig als teuer, bei Penny & Co.
Das ist unterste Schublade, wenn BürgerInnen anständig verdienen müssen sie nicht mehr dahin.

Hier wäre Herr Auer (angeblicher ÖVP Bauernbundvertreter) gefordert um kleinere Produzenten zu fördern anstatt Massentierhaltung zu súbventionieren.
http://www.bauernbund.at/unterseiten/presse/detail/news/bundesbauernrat-jakob-auer-eindrucksvoll-als-bauernbund-praesident-wiedergewaehlt

Er, der ÖVP Tiermulti, er der Gesetzesmacher.
In Koalition mit der Industriellenvereinigung und den Wirtschaftskammern.

Immerhin bekommen die in Zukunft ertappten Tierschützer "nur Verwaltungsstrafen" und keine jahrelange Untersuchungshaft.
Wie die VGT:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Neust%C3%A4dter_Tiersch%C3%BCtzerprozess

Das ganze System ist gesellschaftlich nicht kompatibel.


Wien,am 15.9.2015
Wolfgang Kirchleitner

http://www.vgt.at

http://www.peta.de/

Freitag, 23. Juli 2010

Fiakerpferde, ob die weinen können ? - Fremdenverkehr,Österreich

fiaker aus wien sind keine tierschuetzer
Traurig an was da VGT erinnert:
http://www.vgt.at/filme/fotos/recherchen/20060515Fiaker/index.php

Laut Fiakergesetz dürfen Fiakerpferde 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr jeweils von 9-23 Uhr vor die Kutsche gespannt werden
14 Stunden täglich sind sie also eingespannt und haben somit keinerlei freie Bewegungsmöglichkeit innerhalb des Geschirrs.

Komisch, wenn man regelmäßig an verschiedenen Orten Wiens Fiaker um 7h30 oder 8h30 auf dem Weg zur Arbeit sieht.
Im Laufe des Tages erblickt man dann ab und zu ein Pferd welches weint.
Fiaker:
Na, des san kane Tränen, des is a leichte Augenentzündung !


Tierschutz.
Warum ist das kein Thema für Heinrich Christian Strache und die FPÖ ?


warteschlange@gmail.com

warteschlange Startseite

Freitag, 28. Mai 2010

14 Stunden täglich - 365 Tage im Jahr arbeiten, Fiakerpferde in Österreich

bawaghund2009
"Der Verein gegen Tierfabriken" (via vgt.at, Bericht) nimmt den letzten Fiakerunfall zum Anlass um wieder einmal auf das Schicksal von Fiakerpferden in Wien aufmerksam zu machen.
Das Gesetz schreibt vor, dass die Kutscher erst um 9 Uhr mit dem Anschirren der Pferde beginnen dürfen. Lange Zeit waren die meisten Kutscher mit ihren Gespannen schon weit vor 9 Uhr auf den Standplätzen. Nach zahlreichen Kontrollen und Anzeigen des VGT zeigte sich in letzter Zeit eine Verbesserung der Einhaltung der Betriebszeiten.
Nun sieht man noch immer morgens an manchen Orten Wiens wie Fiaker weit vor 9 Uhr zur "Arbeit" fahren - Kilometerweit - auf Asphalt zwischen stinkenden Autos...

VGT derzeit in Doppelfunktion tätig - tagsüber müssen viele Aktivisten im Gericht zu "Wiener Neustadt" um ihre Freiheit "kämpfen":
http://tierschutzprozess.at

sind wie
http://www.vier-pfoten.at
2 österreichische NGO`s auf die wir ZU RECHT STOLZ SEIN DÜRFEN.
Ebenso auf viele andere Gruppen, Einzelpersonen und Engagierte.

Hoffentlich erkennt das bald die Republik an, wenn hauptsächlich Privatpersonen die Einhaltung von Gesetzen überwachen riecht es nach "republic banana".

Causa Reder verschoben:
http://bit.ly/9ZecpL

warteschlange@gmail.com
Mitarbeit: Mila Brand

warteschlange Startseite

Mittwoch, 28. Oktober 2009

Tierliebe bei ÖsterreicherInnen - der Igel

fpoekatz
Schon lange nicht mehr aktuell dieser Geniestreich !
Wien:
Raimund K. (45)* war erstaunt. Er erzählte in einem Wirtshaus (Wien 21.) in angetrunkener Runde das er einen Igel totgetreten hatte;
"Das hat nur so g`spritzt !
Das war vorige Woche.
Heute traf ich Raimund K. als er vom Zahnarzttermin kam, 2 Wirtshausfreunde hatten ihn "nach seiner Ansage" beinahe gelyncht.
"Gehst als Zeuge ? I zahl da a was !"
Raimund überlegt seine Angreifer anzuzeigen, er hat auch ohne meine Hilfe gute Chancen.

Die "2 Schläger" ;) wissen das und haben eine Bestrafung schon in ihrem Jahrebudget eingeplant.

Raimund, der inzwischen behaupet seine Igel Attacke war erfunden hätte nichts zu befürchten, ausser man erwischt ihn mal auf frischer Tat.

Einer der "Schläger" (Rauchfangkehrermeister)
ist noch dazu ein "Igel Experte" und sammelt im Spätherbst immer Igel ein.
Zwecks Überwinterung.
Auch das ist FALSCH:
http://kaernten.orf.at/magazin/magazin/freizeit/stories/397650
Bitte schütze uns irgendwer da draussen vor diesen Leuten.
*Name geändert

http://krokodilkuschel.twoday.net
Wolfgang Kirchleitner | Erstelle dein Profilbanner

Donnerstag, 20. August 2009

Der Erfolg des Hatzes gegen Tierschützer

Der Erfolg des "Hatzes gegen Tierschützer in Österreich" ist:

http://krokodilkuschel.twoday.net

Haben sie gewußt das "die RECHTESZENE" beinahe ungestraft Tierschützer zusammenschlagen darf ?

Haben sie gewußt das Pädophile im Internet mit Tieren Jugendliche oft erfolgreich anlocken ?

Haben sie gewußt das man TIERSCHUTZ und MENSCHENSCHUTZ und UMWELTSCHUTZ nicht trennen kann.

Jetzt wissen sie es.

Natürlich, mit einem Blog allein ist nichts getan (manche glauben tatsächlich mit ihren Befindlichkeiten etwas zu lösen)
aber Kuschel persönlich hat mir versprochen daß auch das Realleben nicht zu kurz kommen wird.

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

austria,vienna,2017
2017-10-17T03:12:40Z
warteschlange (mailto:warteschlange@gmail.com) - 2017.10.17, 05:12
Die Würfelwelt
Ein Fantasy-Projekt zum Mitmachen
Uwe Vitz - 2017.10.17, 03:56
GBlog
Auf gar keinen Fall sollte man den Versuch machen,...
gebattmer (mailto:gebattmer@t-online.de) - 2017.10.17, 02:12
Schwallhallas - Wortspiele mit Assoziationen
2017-10-16T20:55:10Z
Schwallhalla - 2017.10.16, 22:55
nömix
2017-10-16T18:59:00Z
nömix - 2017.10.16, 20:59
Hauptmenü
2017-10-16T17:17:10Z
JOACHIM.MOSER - 2017.10.16, 19:17
Gaga Nielsen
2017-10-16T17:17:03Z
g a g a - 2017.10.16, 19:17
parallalie
parallalie - 2017.10.16, 19:16
Pinnwand
Neuigkeiten
JOACHIM.MOSER - 2017.10.16, 19:16
Transferbeteiligte
2017-10-16T17:09:24Z
Dostal - 2017.10.16, 19:09
jassrunde bregenz e.v.
beer feurstein fitz gamper konzet steiner
mkonzet (mailto:martin.konzet@gruene.at) - 2017.10.16, 18:15
Die Dschungel. Anderswelt.
Alban Nikolai Herbst / Alexander v. Ribbentrop
albannikolaiherbst - 2017.10.16, 18:02
mal schräg und mal schön
Violine - 2017.10.16, 17:12
13 Jahre Begriffskalender
Prof. Dr.phil. habil. Wolfgang Schmid
wfschmid - 2017.10.16, 15:57
V.
V - 2017.10.16, 14:52
Mast Sanity
Research Information
Mast sanity - 2017.10.16, 13:55
Von Nachtwachen und dicken Titten
2017-10-16T11:16:57Z
bonanzaMARGOT - 2017.10.16, 13:16
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2017.10.16, 12:34
help.twoday.net
lex - 2017.10.16, 11:44
Neuigkeiten und Termine des Tiroler Autors
2017-10-16T09:02:41Z
Christian Kössler - 2017.10.16, 11:02

Aktuelle Beiträge

Österreich 2017:...
Ergebnis: Peter Pilz bleibt als einzige ernstzunehmende...
RokkerMur - 2017.10.16, 21:37
Österreich: Nationalratswahl...
http://derstandard.at/2000 065994437/Die-Hochrechnung -zur-Nationalratswahl Wie ...
RokkerMur - 2017.10.16, 06:23
Wien: Wenn der Vater...
http://wien.orf.at/news/st ories/2871986/ Müssen...
RokkerMur - 2017.10.13, 23:00
Letzer Nationalrat vor...
http://derstandard.at/2000 065921592/Die-wichtigsten- Beschluesse-vor-der-Wahl D er...
RokkerMur - 2017.10.12, 19:33
Medien: Am Schauplatz...
http://derstandard.at/2000 065302055/Peter-Resetarits -Wurde-in-den-20-Jahren-so -oft-angelogen Aber...
RokkerMur - 2017.10.11, 16:45
safari
http://iphone-tricks.de/an leitung/1370-safari-browse r-verlauf-loeschen
Leau - 2017.10.10, 04:07
https://support.google.com /chrome/answer/95589?co=GE NIE.Platform%3DiOS&hl=de
https://support.google.com /chrome/answer/95589?co=GE NIE.Platform%3DiOS&hl=de
Leau - 2017.10.10, 04:05
Die nächste ......
http://www.dailymail.co.uk /news/article-4962838/Man- dressed-shark-arrested-Aus tria-s-burka-ban.html ... Die...
RokkerMur - 2017.10.09, 23:07
Kurz in einer Woche Bundeskanzler...
Die GRÜNEN sieht Fellner auf 5 Prozent. Schwarz/Blau...
RokkerMur - 2017.10.08, 21:47
Österreich: Wetter,Schals...
http://derstandard.at/2000 065501486/Eine-Woche-Burka verbot-Polizei-im-Anti-Sch al-Kampf ...sollte...
RokkerMur - 2017.10.07, 20:29
Wien: Stadtbild Verschandelung...
Am Freitag, 6.10. beginnt eine Tageszeitung aus Österreich...
RokkerMur - 2017.10.07, 06:52
Ende Vermummungsverbot:...
https://derstandard.at/200 0065407388/Einhorn-loeste- in-Winterthur-Polizeieinsa tz-aus Gar...
RokkerMur - 2017.10.06, 07:12
Halloween bleibt erlaubt,...
http://wien.orf.at/news/st ories/2870392/ no comment Und...
RokkerMur - 2017.10.04, 20:53
sportdetik
sportdetik
onbendedknees - 2017.10.04, 09:04
link alternatif kakakdewa
link alternatif kakakdewa
onbendedknees - 2017.10.04, 09:03
link alternatif emasbet
link alternatif emasbet
onbendedknees - 2017.10.04, 09:03
link alternatif toko...
link alternatif toko judi
onbendedknees - 2017.10.04, 09:03
link alternatif tokojudi
link alternatif tokojudi
onbendedknees - 2017.10.04, 09:03
In Zukunft werden Massaker...
https://deutsch.rt.com/new sticker/58429-sind-echte-p istolen-us-firma-entwickel t-3d-drucker/ Da...
RokkerMur - 2017.10.03, 23:01
13 Tage vor der Wahl:...
https://derstandard.at/200 0065197896/Die-Baustellen- des-Peter-Puller Bis...
RokkerMur - 2017.10.02, 19:04

Status

Online seit 5367 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.10.17, 05:12

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Flag Counter

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 6 
10
14
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31