Justiz

Donnerstag, 16. November 2017

Gerichtsverhandlung: Danach Wien-Favoriten: 36-Jähriger bedroht Ex-Frau mit Messer und verletzt Ex-Schwägerin

Polizeipresseaussendung:
Am Mittwoch, 14.11.2017 gegen 14:30 Uhr wurden mehrere Streifenwägen des Stadtpolizeikommandos Favoriten zu einem Einsatz in die Angeligasse gerufen. Der 36-jährige Tatverdächtige wurde an diesem Tag im Zuge einer Gerichtsverhandlung wegen einer gefährlichen Drohung gegenüber seiner 31-jährigen Ex-Frau befragt. Die 29-Jährige, die seit mehreren Jahren in Bregenz lebt, war ebenfalls in Wien, weil sie bei der Verhandlung als Zeugin geladen war. Nach der Verhandlung kontaktierte der 36-jährige mutmaßliche Täter seine Ex-Frau telefonisch und bedrohte sie mit dem Umbringen. Kurz danach suchte er die Wohnung seiner 29-jährigen Ex-Schwägerin auf, attackierte diese mit Schlägen und Tritten und fügte ihr dadurch zahlreiche Platzwunden zu. In weiterer Folge zückte er ein Messer und wollte die 29-Jährige attackieren, wurde jedoch von Augenzeugen, die laut um Hilfe schrien, davon abgehalten. Polizisten nahmen den Mann unter heftiger Gegenwehr fest. Das Tatmesser wurde sichergestellt, der Festgenommene angezeigt und gegen ihn ein Betretungsverbot ausgesprochen. Die Staatsanwaltschaft Wien stellte die U-Haft in Aussicht.
Danke für den Import des Täters ;)

Donnerstag, 24. August 2017

ÖVP - Neues vom Folterarzt aus der Steiermark, für den die Unschuldsvermutung gilt

Wenn man auch Theologe ist...
jesusnice

http://steiermark.orf.at/news/stories/2862147/
Entweder hatten die Kinder (die Opfer ihres Vaters, der Arzt) kein Vertrauen zum mächtigen Onkel in Wien - oder dem ÖVP Spitzenpolitiker war es egal.
Ein Spitzenpolitiker und Schwarz/Blau Fan der ersten Stunde der jahrelang Österreich als Moralist beglückte!
Das ÖVP Justizministerium sagt "alles in Ordnung", wir meinen "das stinkt zum Himmel"!

Red/warteschlange
botspider1998@gmail.com

Freitag, 4. August 2017

Sextäter - welche Frauen in Kisten abtransportieren, Niederösterreich 2017

via heute.at
Wie kann es sein das ein (in 30 Fällen vorbelasteter) Mann
(für welchen die Unschuldsvermutung gilt) in Freiheit herumläuft ?
Es ist bekannt das sich viele dieser Täter von Fall zu Fall in ihrer Grausamkeit steigern.
Jetzt ist auf Seiten der Justiz sicherlich wieder kein Fehler...
Frauensammler, wieder Niederösterreich.

Red.
botspider1998@gmail.com

Dienstag, 4. April 2017

Korruption: Lobbyisten: 3 Jahre Haft für "Graf Ali" - Österreich

=profil=
vermeldete am 1.4.2017 was die meisten österreichischen Medien verschwiegen.
Hatten sie Angst das die Story als Aprilscherz aufgenommen wird ?
Alfons Eduard Alexander Antonius Maria Andreas Hubertus Christoph Mensdorff-Pouilly
Er deckte alles ab;

Herr M. deckt alles ab.
Von Gatterjagd bis hin zu steuersparenden Konstrukten, Heirat der ÖVP Maskenministerin, Lobbyist , Scheidung von Maria-Rauch Kallat, Doppelstaatsangehöriger mit Kontakten zu Geheimdienstkreisen, Freund von Eurofighter Käufern und Hypo Händlern.
Hört man sich in seiner unmittelbaren Umgebung um, loben ihn viele in den Himmel (Erdogan Effekt) - bestens vernetzt auch ins "moderne rote Wien" und..und..und !
Immer wieder, immer wieder, immer wieder ÖVP.
Beachtliche Aktivität:
https://de.wikipedia.org/wiki/Alfons_Mensdorff-Pouilly

Samstag, 1. April 2017

Österreich: Justiz: Wer stoppte Ermittlungen zu kreuz.net - Wo ist Mag. G. Schneeweiß-Arnoldstein ?

Symbolfoto eines österreichischen Kreuzritters !
heinzs

Herr HC Strache hat sich selbst als "letzten Kreuzritter Europas" bezeichnet hat mit folgendem nichts zu tun.
Eine der schlimmsten Hetzseiten aus dem "römisch katholischen Dunstkreis"...
derstandard 2013 über kreuz.net ...macht 2017 ungestraft weiter.
Zwar hat sich die offizielle Führung der "römisch katholischen Amtskirche" von Seite und Betreiber distanziert - ob mehr unternommen wurde (zum Beispiel ein Rechtsweg) ist nicht bekannt.

Medieninhaber, Herausgeber, Redaktion gem. § 25 MedienG:
Mag. G. Schneeweiß-Arnoldstein
A-1010 Wien, Weihburggasse 21

(kreuz-net.at ist aktuell richtig, 1.4.2017)
2017 verbreitet ein "Bischof" auf kreuz.net schlimmste Hetze, die neuen strafrechtlichen Bestimmungen (Hass und Hetze im Interet) würdenneue Ermittlungen gestatten.
Vermutung:
Gegen Hetzer "aus dem eigenen politischen Lager" wird von den "ÖVP Überwachungs-Ministerien Österreichs" nur bei stark, medialem Druck ermittelt.
Kein Wunder in einem Land wo man das Scharia Religionszentrum
http://www.kaiciid.org
Wien, Schottenring 21)
hofiert.
Österreich will keine "Friedensstiftung zwischen den Religionen".


http://www.atheisten-info.at/infos/info1234.html
http://www.atheisten-info.at/infos/info1181.html
http://www.kreuz-net.at

W.K. - R.R.
botspider1998@gmail.com

warteschlange Startseite

Montag, 27. Februar 2017

Österreich-Deutschland: Anwälte und Justiz im Rampenlicht

Favoriten: 2009 hatte der Fahrer überlebt
wrackstehenlassen2009a
In Österreich jagen sich Anwälte Klienten ab.
Eine Meldung vom Wochenende die unterging.
Ein anderer Anwalt (für den die Unschuldsvermutung gilt sitzt in Untersuchungshaft?
https://kurier.at/chronik/wien/wiener-anwalt-wegen-betrugsverdacht-in-haft/248.198.870
Bald werden die ersten Anwälte vor Spitälern auf Kundenfang gehen, Unfallopfern wird eine Vollmacht unter die Nase gehalten.
Mit Richtern hat man meistens gute BEZIEHUNG, Sexualverbrecher bekommen (so sie der FPÖ angehören) schon mal eine Fußfessel).
Autoraser werden mit Sammthandschuhen angefasst, der Führerschein wird kaum abgenommen.
Den Waffenschein darf der Kavalier sowieso behalten.

Da kommt ein Schockurteil aus Deutschland gerade recht.
http://www.zeit.de/news/2017-02/27/urteile-lebenslange-haft-fuer-autoraser-in-berlin---wegen-mordes-verurteilt-27113004
In Österreich passiert alles 50 Jahre später.

Wer wirklich einen Anwalt braucht - mich hat sie noch nie verteidigt - ich kenne sie aber persönlich und von Klienten, wendet sich an:
http://www.astrid-wagner.at
oder an die Kanzlei (die ich bisher Stand Jänner/2017 noch nie benötigte) von:
http://www.zanger-bewegt.at
(Natürlich gibt es in Östereich noch viele gute Anwälte, Hinweise werden gerne entgegengenommen)

Wolfgang Kirchleitner
botspider1998@gmail.com
27.2.2017

warteslange Startseite

Mittwoch, 22. Februar 2017

Wien: Wer betrunkene herumliegende Frauen findet, Justiz

anordnung
Also ehrlich.
Ich habe in meinen Jahrzehnten in Wien etwa 10 herumliegende betrunkene Frauen (ohne Karlsplatz) bemerkt.
Keine nach Hause verschleppt und dort vergewaltigt.
"AUCH IM IRAK VERBOTEN !"(via kleinezeitung.at)
Was diese Herrschaften verbrochen haben - schreit nach Höchststrafe.
Und jetzt komme mir wer und sagt:
"Sexueller Notstand !"
Vergewaltigung ist kein SEX - sondern Folter.
Auch für Folterer gilt die Unschuldsvermutung.
1000ende Geistliche werden trotz "sexuellem Notstand" keine Sexualverbrecher.
Die Täter werden hoffentlich wegen Folter bestraft.


RokkerMur
botspider1998@gmail.com
22.2.2017

warteschlange Startseite

Samstag, 18. Februar 2017

Österreich: Das Verbotsgesetz hat zu bleiben, Nationalsozialismus

shortcut2010
Mit allen Mitteln rennen nicht nur "NS Freaks" gegen das Verbotsgesetz an.
http://orf.at/#/stories/2379822
https://de.wikipedia.org/wiki/Verbotsgesetz_1947

Das Gesetz ist wie geschaffen für die derzeitige aktuelle Lage, nur sollte es in der Praxis öfters angewendet werden.
Wem das Gesetz nicht passt der darf sich gerne aus Österreich verabschieden.

Wolfgang Kirchleitner
digitalkidsforensic@gmail.com

warteschlange Startseite

Mittwoch, 15. Februar 2017

Justiz: Staatsanwaltschaft blockiert Polizeiarbeit, Österreich

Die österreichischen Meldestellen - aufrufbar:
http://www.bmi.gv.at/cms/bk/meldestellen
sind in der Zwischenzeit neu organisiert und leisten gute Arbeit.
Allerdings fehlt eine Meldestelle:
...FÜR ALLES ANDERE .
Dann gibt es noch ein Problem.
Die Beamten an den Meldestellen dürfen nicht von sich aus tätig werden - die Staatsanwaltschaft will es so.
So steht es im Gesetz.
Ursprünglich gedacht, die Polizei zu überwachen - eine Frage:
"Wer überwacht die Staatsanwaltschaft", die teilweise aus politischen Gründen (Ja in Österreich) Ermittlungen blockiert.
Und damit sind nicht die vielen "einfachen Staatsanwälte" gemeint.

Anwaltsempfehlung: (keine Werbung)
http://www.astrid-wagner.at

15.2.2017
Wolfgang Kirchleitner

warteschlange Startseite

Donnerstag, 19. Januar 2017

Lopatka III: ein Kopfschuß beim Nachbarn - System ignorieren, verdrängen....

Zu den Akten gelegt ist einstweilen noch ein mysteriöser Todesfall in Lopatkas Nachbarschaft. Der Arzt hatte ein intimes Verhältnis mit einer Schulkollegin seiner Töchter begonnen, deren Vater wollte das beenden und wurde mit einem Kopfschuss aufgefunden. Er soll – mit einer Waffe, die zuvor Lopatka gehört hatte – Suizid begangen haben, obwohl er zu dem Zeitpunkt beide Arme wegen Verletzungen nicht hatte gebrauchen können.
Die Tochter des Toten, die sich mittlerweile von Lopatka getrennt hatte

Quelle: Kurier.at
Selbstverständlich ist es möglich das keiner der Verwandten etwas gewußt hat.
Und wenn:
In der "sogenannten besseren Gesellschaft" spricht man nicht darüber.
Verdrängt und ignoriert es.

Für alle Beteiligten gilt die Unschuldsvermutung.

warteschlange Teil 1: Ex-Präsidentschaftskandidat als Aufdecker



Wolfgang Kirchleitner
botspider1998@gmail.com

warteschlange Startseite

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

>>
2017-12-14T23:32:42Z
hannes1 - 2017.12.15, 00:32
V.
V - 2017.12.14, 23:32
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2017.12.14, 23:17
austria,vienna,2017
2017-12-14T21:07:25Z
warteschlange (mailto:warteschlange@gmail.com) - 2017.12.14, 22:07
❀Tänzerin zwischen den Welten
...oder ein Blumenkind im Asphaltdschungel
zuckerwattewolkenmond - 2017.12.14, 21:37
GBlog
Auf gar keinen Fall sollte man den Versuch machen,...
gebattmer (mailto:gebattmer@t-online.de) - 2017.12.14, 21:09
Hauptmenü
2017-12-14T19:04:56Z
JOACHIM.MOSER - 2017.12.14, 20:04
Pinnwand
Neuigkeiten
JOACHIM.MOSER - 2017.12.14, 20:04
Transferbeteiligte
2017-12-14T19:00:37Z
Dostal - 2017.12.14, 20:00
artificial
2017-12-14T15:50:48Z
claus_01 - 2017.12.14, 16:50
^o^ Steinschlag
tief unten im mehr als nur ein wort
plog - 2017.12.14, 15:35
Scheintote leben länger
Black_Mage - 2017.12.14, 15:31
Schreibmans Kultbuch
2017-12-14T13:36:51Z
Schreibman - 2017.12.14, 14:36
milan mijalkovic
2017-12-14T12:11:44Z
mijalkovic - 2017.12.14, 13:11
Die Dschungel. Anderswelt.
Alban Nikolai Herbst / Alexander v. Ribbentrop
albannikolaiherbst - 2017.12.14, 12:39
Adresscomptoir
Nummern mit Mehrwert
adresscomptoir - 2017.12.14, 12:32
spetzerfehn in bildern
2017-12-14T09:41:23Z
spetzerfehn - 2017.12.14, 10:41
nömix
2017-12-14T06:43:27Z
nömix - 2017.12.14, 07:43
Oskar Welzl
Weblog zur Homepage
ossi1967 - 2017.12.13, 22:01
In a neon wilderness
he was restless
NeonWilderness - 2017.12.13, 17:14

Aktuelle Beiträge

Hund des Tages: van der...
Sebastian Kurz war heute zur Berichterstattung in der...
RokkerMur - 2017.12.14, 22:07
USA: Trump bröckelt...
Und wie immer Republikaner in den Staaten verlieren: Hoffnung...
RokkerMur - 2017.12.13, 22:20
2000 Kaprun Unglück...
2000: https://de.wikipedia .org/wiki/Brandkatastrophe _der_Gletscherbahn_Kaprun_ 2 2017: http://orf.at/stor ies/2418584/ Baumgarten...
RokkerMur - 2017.12.12, 23:53
Regierungsbildung: Jeden...
http://wien.orf.at/news/st ories/2883327/ Sogar Spezialisten...
RokkerMur - 2017.12.11, 21:53
Krankenkassenzusammenlegun g;...
Damit würde man die zur AUVA gehörenden Unfallspitäler gefährden.. .
RokkerMur - 2017.12.10, 23:12
Einen toten Löwen...
http://www.tta-jagdreisen. com/afrika/afrika-specials /lowe Wie...
RokkerMur - 2017.12.09, 23:50
Facebook Österreich...
https://derstandard.at/200 0069854770/HC-Strache-Nega tiv-Facebook-dreht-FPOe-kr itische-Satireseite-ab Re chte...
RokkerMur - 2017.12.08, 22:56
8.12. - Tag der Empfängnis...
Und nicht der von Jesus. https://www.feierta ge-oesterreich.at/mariae-e mpfaengnis-8-dezember/ htt ps://de.wikipedia.org/wiki /Unbefleckte_Empf%C3%A4ngn is Haben...
RokkerMur - 2017.12.07, 23:53
KURIER um 5 h:
ÖVP/FPÖ Wirschaft: We are sorry - an error...
Seelchen - 2017.12.07, 04:56
HC Strache: Über...
Der Plan wäre beinahe perfekt. FPÖ Chef Strache...
RokkerMur - 2017.12.06, 21:14
Österreich: "Ehe...
Beim "freien Wort" der Kronenzeitung ist Weltuntergangsstimmung. De r...
RokkerMur - 2017.12.05, 22:11
Wien: Bevor der Krampus...
Bevor der Krampus heute seine Unwesen treibt hat die...
RokkerMur - 2017.12.04, 23:30
Österreich: Missbrauch...
Immer wenn in Österreich "Feuer am Dach" ist (punkto...
RokkerMur - 2017.12.03, 20:57
Analqueen vs. Eierbär
Eine junge Frau erfährt von Bekannten das von...
RokkerMur - 2017.12.01, 21:13
Mit "rich meet beautiful"...
https://www.richmeetbeauti ful.com Ist zwar nicht mit...
RokkerMur - 2017.11.30, 22:33
Sozialpädagogik,...
Zwar kann man an einen "Fall" nicht ganz Österreich...
RokkerMur - 2017.11.29, 18:42
Österreich: Frauenschutz...
Beispiele der letzten Zeit zeigten die Behörden...
RokkerMur - 2017.11.28, 16:33
Erpressung auf kärntnerisch...
Ein bisher unbekannter Täter schaltete am 18.11.2017...
RokkerMur - 2017.11.26, 21:30
Grün Bashing und...
http://derstandard.at/2000 068484393/Wiener-Gruene-di skutieren-ueber-Zukunft-de r-Partei
RokkerMur - 2017.11.25, 22:43
UStapo: Österreicher,sie...
http://derstandard.at/2000 068435345/Maulwurf-Freihei tliche-Seilschaften-im-Hee resabwehramt UStapo,...
RokkerMur - 2017.11.24, 22:25

Status

Online seit 5426 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.12.14, 22:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Flag Counter

Archiv

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31