OffenerBrief

Freitag, 5. Juni 2015

Die FPÖ Ottakring will Kriegsschiffe einsetzen, gegen Flüchtlinge !

Liebe gebildete FPÖ Bürger die ihr da ab und zu im Amtshaus 16. auftaucht !

Ich teile euch mit, auch wenn ich (vorerst) nicht mehr ins Amtshaus 16. gehe - Österreich hat kein Kriegsschiff !

Oder ist im Fundus der blau/schwarzen Hypo Alpe Adria Raubzüge ein Kriegsschiff aufgetaucht und in euren Besitz gelangt ? Versteckt im Schilf des Neusiedlersees (bei Herrn T.) oder im Badeschiff ?

Wien,Ottakring am 5.6.2015
RokkerMur

Wie hällt der J. das nur aus ?
https://joachimkovacs.wordpress.com

Montag, 26. April 2010

Kreuz-Heinrich und die Hexen - Wahlnachtrag,Österreich

fpoewerbungnov2009
Tragisch - manche werden in Wien nicht einmal Bezirksvorsteher und in Wien Favoriten sowieso nicht ;)
@HC Strache
Als erstes soll "Kreuz-Heinrich Strache" auf diesem Weg erfahren daß er mit ein Grund war, warum ich aus römisch Katholisch nach 52 Jahren ausgetreten bin.
Zwar nur ein geringer aber immerhin.

Zweitens:
Dieser permanente Gebrauch des Wortes "Hexenjagd" - Herr Strache.
Ich halte Frau Rosenkranz für keine Hexe wie überhaupt der Name Hexe doppelt besetzt ist.
In "die Hexen" die dank der Kirche am Scheiterhaufen landeten und andere Hexen welche sich selbst als Hexen bezeichnen. (Da sind übrigens ganz leiwande dabei)

Drittens:
Hat man ihren Messerattentäter schon gefasst ?
Was wurde aus dem Wirbel am Jägerball.
Sie leben in einer SOAP Herr Strache, IMMUN sind sie auch, dürfen sagen was sie wollen und man kann sie nicht klagen.
Was wenn die ANDEREN, die sie verfolgen, wirklich die IMMUNITÄT abschaffen ?

Viertens:
Das man die Kinder der Kandidatin Rosenkranz
in den Wahlkampf mithineinzog (mit dem war ich auch nicht einverstanden, überhaupt nicht !) verdanken sie nicht der Republik Österreich - sondern der Tageszeitung "Österreich".
Der Zeitung welche sie trotzdem gerne, beinahe täglich Interviews geben.

So das wars Herr "Kreuz Heinrich".
Das ist übrigens nicht beleidigend gemeint - aber wo sie doch mit dem Kreuz ihre Runden drehen passts.

kirchleitner@gmail.com

warteschlange Startseite

Montag, 19. April 2010

Sehr geehrte Wahlmanager zu Wien, Bundespräsidentenwahl 2010,Briefwahl

warteschlange wahlberichte 2010
herzlich willkommen bei uns zuhause in wien. wien ist rot-grün.
<br />
wien ist grün -rot.

Liebe Wahlkampfleiter, Manager oder wie man sie sonst anspricht !

Bei der hervorragenden Möglichkeit der Briefwahl (von der ich schon Gebrauch gemacht habe) ist mir aufgefallen daß bei der Zustellung der Wahlunterlagen ein kleiner Fehler versteckt ist.

Am Postkuvert steht:
Achtung, 2 Zustellversuche, keine Benachrichtigung !

Das bedeutet daß die Unterlagen beim erfolglosen zweiten Zustellversuch einfach in den Briefkasten gelegt werden.

Dadurch hat jede/r zufällig (oder absichtlich) vorbeikommende Besucher/Postklau die Möglichkeit
für mich zu wählen.

Dieser Zustand wäre ganz einfach abzustellen
wenn die Unterlagen mittels EINSCHREIBEN oder RsA/RsB zugestellt werden.

Da sie, von der höchsten Obrigkeit der Republik Österreich (die man normalerweise nicht ohne Verbeugung ansprechen darf - für Herrn Stein vom Innenministerium gilt das nicht, der ist nicht so abgehoben wie einige von der Wiener Wahlbehörde) sich "beim Porto sparen" sicher etwas gedacht haben, trauen wir wirklich sie danach zu fragen.

MfG
Wolfgang Kirchleitner

Warum so ein Tonfall, warum so sauer auf manche Behörden ?

kirchleitner@gmail.com

warteschlange Startseite

Donnerstag, 18. März 2010

@Papst - Bevor sie einen Blödsinn schreiben

offene Briefe

Hallo Herr Papst !

Auch wenn ich wegen Ihnen zu den EVANGELISCHEN wechsle möchte ich Sie trotzdem auf einen Fehler in Ihrem Brief hinweisen.

Der Fehler liegt im Wort "Heilung":
derStandard -Papst Brief am Freitag

Ihr Herr Laun will Homosexuelle heilen und sorgt damit seit Jahren für Verwirrung.
Homosexualität ist keine Krankheit, daher NICHT heilbar.

Pädophilie zu heilen ist ein fast unmöglich Ding.
Man kann sie Dämpfen (Medikamente) oder der Zustand verschwindet von selbst.
Also mit HEILEN ist nix, lassen Sie`s halt wegzaubern.

Aber bitte nicht mit verstärktem Exorzismus dagegen vorgehen - eher die Exorzisten mal geistig untersuchen lassen.

Und jetzt noch was witziges Herr Papst:
"Da haben doch in Wien tatsächlich ein paar Kinderatheisten Angst vor dem Satan."

Vorgestern in der U4 (U-Bahn) waren sie tieftraurig als ich ihnen sagte:
"Ihr seid keine Atheisten da ihr an Satan glaubt !"

kirchleitner@gmail.com

warteschlange Startseite

Montag, 15. März 2010

@Liebe deutschsprachige Sextouristen !

Austria,Germany,Schweiz,Missbrauch,Thailand,Brasilien

@Liebe deutschsprachige Sextouristen !

Habt ihr heute schon einen POST gegen "die Katholiken" abgesetzt ?
Nein ?
Schade.

Wenn man mit euch spricht (das haben wir in den letzten Jahren öfters getan) habt ihr alle gesagt:

"ICH LIEBE SIE, WO DIE LIEBE HINFÄLLT usw. !"

Ist auch völlig logisch dass eine 16 jährige aus
Haiti, Phuket, den ehemaligen Ostblockstaaten usw. in einen schmerbauchigen älteren Mann aus dem deutschsprachigen Raum verknallt ist.

Ich habe absichtlich nicht geschrieben unter 16.
Weil dann wären einige von euch PÄDOS und das würde den ganzen Brief an euch zusammenhaun.

So, jetzt postet moralisierend weiter gegen die Katholen, das ist die andere verkommene Baustelle.

Euer Leau
leau.at@mail.com

firstpost 2010-03-15 09:01

Kirchenübertritt von Katholisch zu Evangelisch von RokkerMur

warteschlange Startseite

Donnerstag, 19. November 2009

Managerfreund und Mausi Lugners Tochter

wer hat eigentlich die Rechte an postkartenbildern ?
Sehr geehrte Frau Lugner !
Das wir sie hier auf der warteschlange mögen, ihren Ex-Mann Richard sowieso ist bekannt, hat aber einige StammleserInnen "im realen Leben" zu Fragen ermuntert.
Es geht um die Liebesbeziehung ihres Managers zu ihrer bald 16jährigen Tochter.

geizhals - Tagung der Volksrichter ;)
Es geht in diesem offenen Brief überhaupt nicht um Moral, es geht darum wie und warum
irgendeine Person so bescheuert sein kann, damit zur Presse zu laufen.
Die Tageszeitung Österreich hatte dankbar zugegriffen, in MADONNA präsentierte sich der Managertochterfreund.
MADONNA
Der Fellnerei (Anm: Wolfgang Fellner ist Herausgeber von Österreich, seine Gattin macht MADONNA, sei in diesem Fall bescheinigt, dass sie genauso bescheuert sind wie der/die Informant/Informantin.
Ja und der Vergleich mit Hansi Hinterseer stimmt schon gar nicht - nicht nur wegen des Anblickes.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hansi_Hinterseer

Natürlich wars ein Fressen für Dominic Heinzl
und in ATV durfte "der Manager" rann.
ATV Video

Ich vermute hinter dem Ganzen eine "Werbestrategie" - erklärte ich meinen StammleserInnen. (Die allerdings voll in die Hose ging.)

Wäre es keine "Werbestrategie" müsste man sich um "den Manager" Sorgen machen, was macht er wenn ihm seine grosse Liebe verlässt ?
Nehmen sie als Vergleich Paris Hilton.
Die hatte zwar nie Freunde (mit so einer Frisur), einige der abservierten hatten es aber gar nicht so toll verkraftet.
MfG
Wolfgang Kirchleitner | Erstelle dein Profilbanner

Bitte um 3 mal Aufmerksamkeit:
ARIGONA Scherze auf der Friedhofsmauer

Bischof Laun als Frauenschützer

http://www.unsereuni.at

Montag, 26. Oktober 2009

@Brief an Gerhard W. Loub - ÖVP Webmaster

dieBestatter warten
Hallo Herr Loub !
Es geht nicht wegen diesem Link:
http://www.loub.at/2008/02/19/platterwatch-fake-20/
es geht mal um was anderes.

Das sie wegen ihrer politischen Tätigkeit oft kritisiert werden (via zurpolitik.com) ist logisch, mit ihrer Art (wie sie mich als GRÜN-FUNKTIONÄR bezeichnet haben und dann die Seite veränderten) macht man sich halt zusätzlich keine Freunde.

Was ich aber wissen will ist folgendes:
Seit ich sie kenne studieren sie und als Chef der ÖVP Homepage (via oevp.at) können sie sich die Studiengebühren ja locker leisten.

Nur sie, als Endlosstudent, wann gibt es einmal einen Abschluss ?
Oder machen sie erst einen wenn sie in Rente gehen ?
Jetzt bezeichnen sie, Loub, die UNI Demonstranten als Diebe und die Besetzung als Diebstahl.

Irgendwas passt da nicht zusammen.
Endlosstudenten nehmen anderen auch den Platz weg - oder ?

Eines können sie sich aber auf ihre Fahnen heften, sie haben mit den Herren Missethon und Lopatka die totale Hinterhältigkeit und Hetze in der österreichischen Innenpolitik
zementiert.
Vielleicht gibt es dafür ein mal Ehrendoktorat.

Gruss
Wolfgang Kirchleitner
kirchleitner@gmail.com

http://www.loub.at
http://blogs.oevp.at/blogs/lopatka
(Macht jetzt auf Staatsmann)
http://de.wikipedia.org/wiki/Hannes_Missethon

Samstag, 17. Oktober 2009

@Herrn Anton Gaal (SPÖ Wien-Favoriten)

daenijenwarendiegoetter2009
noch ein rätselhaftes denkmal im PAHO park


Sehr geehrter Herr Bezirksparteichef Gaal !
Lieber Genosse !

Da die Bezirksvorsteherin Mospointner mit uns nicht spricht möchten wir Sie fragen (oder ihre Tochter - die ja auch in der Bezirkspolitik ein Mandat hat) warum der Internet -Auftritt der SPÖ Favoriten einen derart "hinsiechenden" Eindruck vermittelt.
SPÖ Wien Favoriten

Nachdem Sie Genosse Gaal endlich die Geschichte mit dem kasachischen Spion (via news.at) vom Tisch haben, noch eine Frage und eine Antwort.

Die warteschlange (das was sie jetzt lesen) ist eines der größten und ältesten Weblogs aus Wien - Favoriten. (seit 2003)
Wir haben eine ROT/GRÜNE Einstellung.

Wenn man nicht einmal mit uns spricht - im Bezirk - und nur HEUTE, KRONENZEITUNG hofiert - entsteht bei unseren LeserInnen der Eindruck ihr mögt uns nicht.

Das würden wir verschmerzen, im Hinblick des zu erwartenden "Hetz-Wahlkampfes" und wo es auch darum geht "Favoriten" nicht an die "BRAUNBLAUSCHWARZEN" zu verlieren - gebt`s euch einen Ruck.
An uns wird ein Dialog sicherlich nicht scheitern.

warteschlange und noch 2
Wolfgang Kirchleitner
kirchleitner@gmail.com

Sonntag, 6. September 2009

@an Verfassungsschutz und Stapo von Österreich

wien

Wolfgang Kirchleitner
~offener Brief~ Wien am 6.9.2009

*an den Verfassungsschutz /Stapo von Österreich*

Gestern hat mich ein Freund davon verständigt daß u.a. wegen einer Tierschutz Demonstration (einer nicht angemeldeten) am 12.8.2009 auch gegen mich ermittelt wurde/wird:
http://warteschlange.twoday.net/stories/5873139/

Zu ihrem Pech und meinen Glück hatte ich damals einen Termin mit Herrn Max Kossatz von:
http://wissenbelastet.com

und der war schon 4 Wochen vorher ausgemacht.
Das einer von Euch XXX dem Herrn Klenk einen Sack voll Informationen
über das Justizministerium frei Haus liefert und die "Tierschützer" ZU RECHT
gegen deren Behandlung protestierten,
damit habe ich wirklich nichts zu tun.

kein Gruss, abgelegt,weitergeleitet und versendet
http://www.falter.at
http://www.florianklenk.com
http://www.wissenbelastet.com

Montag, 3. August 2009

@Lieber Markus Rogan

Austria,Superstar,Türsteher,Disco,Italien
austrocats2005
...auch unsere Katzen sind Ösi Patrioten...

Bevor dir der Krone Jeannee einen Brief schreibt mache ich es...

Lieber Markus Rogan :)

Da hat dich das Pech schön erwischt, noch dazu in einem meiner Lieblingsländer.

(Entschuldige die DU Anrede, einmal haben wir kurz getalkt
und waren gleich per du. du wirst dich nicht erinnern da ja ganz Österreich mit dir per du ist/war wenn der Erfolg da ist.)

Nun gibt es Geschichten von Türstehern die würden das Internet füllen, du bist (ich kenne die Fakten nicht - außer den Medienberichten) ganz sicher Idioten in die Hände gefallen. Und keinen Türstehern.
Oder den Typen von der Camorra, oder den Leibwächtern aus dem Film "der Pate Teil 1" bzw. den Geistern von denen *gg*

Um was es uns von der warteschlange geht:
"Du bist einer der wenigen Sportsuperstars die wir haben, die das Image im Ausland für Österreich in die Höhe treiben während in der Heimat ein Herr Strache das Gegenteil macht !"

Wir sind froh das es dich gibt, wir hoffen das du noch lange für "uns" schwimmst.
Und für die Jugend.
Weil Sport ist auch für die Jugend wichtig, sehr wichtig.
Und solltest du einmal nicht mehr schwimmen, du hast uns viel Freude gemacht.

Die vielen neidvollen Postings in manchen Medien - vergiß sie - falls du sie mal liest.

Das schreiben Leute die noch nie etwas für Österreich geleistet haben - alle sind nicht böse, manche schreiben aus Verzweiflung so. Wenige sind gefährliche Spinner.

Grüße auch an Mirna Jukic (wenn du sie irgendwann siehst)
sie ist eine Landsfrau von uns auf die wir genauso STOLZ sind.
Gottseidank schwimmt sie für Österreich auch wenn ihr der Schwimmverband zu Wien /oder der österreichische/ Prügel
vor die Beine wirft. (Trainingszeiten usw.)

Komisch: Mirna mögen auch Rassisten.
Aber das ist eine andere Geschichte.

Liebe Grüße nach Italien aus Wien-Favoriten :)

RokkerMur alias Wolfgang
http://www.facebook.com/kirchleitner

Relatet Link 100 Prozent:

http://derstandard.at/1246543536081/Rogan-in-roemischer-Disco-verpruegelt

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

siebensachen
2017-07-24T18:21:42Z
waltraut (mailto:siebensachen@gmx.net) - 2017.07.24, 20:21
Hauptmenü
2017-07-24T18:13:17Z
JOACHIM.MOSER - 2017.07.24, 20:13
Pinnwand
Neuigkeiten
JOACHIM.MOSER - 2017.07.24, 20:11
Transferbeteiligte
2017-07-24T18:08:46Z
Dostal - 2017.07.24, 20:08
GBlog
Auf gar keinen Fall sollte man den Versuch machen,...
gebattmer (mailto:gebattmer@t-online.de) - 2017.07.24, 20:07
Schreibmans Kultbuch
2017-07-24T17:17:34Z
Schreibman - 2017.07.24, 19:17
Prof. Dr. phil. Rainer Kilb
Dekan der Fakultät für Sozialwesen, Professur...
kilbr - 2017.07.24, 19:04
kunstbetrieb.
2017-07-24T16:47:46Z
kunstbetrieb - 2017.07.24, 18:47
Blödbabblers kleine Welt
2017-07-24T16:40:20Z
bloedbabbler - 2017.07.24, 18:40
hammondcast
2017-07-24T14:10:50Z
hammondcast (mailto:jonhammond@jonhammondband.com) - 2017.07.24, 16:10
Nachrichten Heute
Nachrichten Heute, Hintergrundinformationen und Berichte
sfux - 2017.07.24, 15:18
jassrunde bregenz e.v.
beer feurstein fitz gamper konzet steiner
mkonzet (mailto:martin.konzet@gruene.at) - 2017.07.24, 14:49
V.
V - 2017.07.24, 14:24
chorherr
2017-07-24T11:52:12Z
smi - 2017.07.24, 13:52
Strickcafé
2017-07-24T11:36:32Z
Blondes - 2017.07.24, 13:36
Tschakka!!
vom Pummel zum Schmetterling
Pummelfee - 2017.07.24, 13:21
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2017.07.24, 08:45
In den Wind geschrieben
hat Tränen aus dem Haus getrieben
Lange-Weile (mailto:nordstrahl@yahoo.de) - 2017.07.23, 20:11
+++ Mumien +++ Monstren +++ Mutationen +++
C. Araxe - 2017.07.23, 11:12
Schwallhallas - Wortspiele mit Assoziationen
2017-07-23T08:21:42Z
Schwallhalla - 2017.07.23, 10:21

Aktuelle Beiträge

Versagen mit System
System (Gast) - 2017.07.24, 07:11
Sobotkas Pannen: Österreicher...
http://diepresse.com/home/ panorama/oesterreich/51488 05/Wer-findet-Peter-Seisen bacher 16...
RokkerMur - 2017.07.24, 06:44
solid gold
solid gold
mochii (Gast) - 2017.07.24, 03:03
Krone: Ein Hassposter...
Vergangene Woche hat uns die Mutter aller Hassposterzeitungen,...
RokkerMur - 2017.07.23, 13:32
Österreich: Entmündigung...
In einer Kanzlei (!) Anfang Juli 2017. Eine Feier,...
RokkerMur - 2017.07.22, 19:13
FPÖ: Glaubhaft versichert...
https://derstandard.at/200 0061554128/Antisemitismus- Keine-Konsequenzen-fuer-Hu ebner-in-der-FPOe In...
RokkerMur - 2017.07.21, 06:22
Wien: 2 Entenküken,...
(20.7. - Fiakerpferde müssen arbeiten, bei Höchsttemperaturen) An...
RokkerMur - 2017.07.20, 15:35
Wien: AMS schickt Kunden...
Franziska Leopold (Name geändert), 31, körperlich...
RokkerMur - 2017.07.19, 09:54
Kärntner Kühe,...
https://derstandard.at/200 0061367943/Kaernten-Drei-V erletzte-bei-Kuh-Attacke S eltsames...
RokkerMur - 2017.07.17, 18:06
Facebook: Hetze erlaubt,...
Freie Berichterstattung wird torpediert. Nach 9...
RokkerMur - 2017.07.17, 14:19
Österreich: Vor...
http://wien.orf.at/news/st ories/2854486/ Wenn jetzt...
RokkerMur - 2017.07.15, 16:08
Wixnazis ?
Hofrat Geiger (Gast) - 2017.07.14, 20:02
Österreich: Witznazis...
Man kann nur hoffen das es irgendwem gibt der diese...
RokkerMur - 2017.07.14, 16:46
Verschwörung: Auch...
Weihnachten 2017, werden wir sie erleben ? Das die...
RokkerMur - 2017.07.13, 11:13
Wien: Warum werden Nazi-...
Wien setzt auf seinem W-Lan Seiten *blocklists" von...
RokkerMur - 2017.07.12, 11:33
Niederösterreich,Mauerbach
Zitat us einem Wanderführer um 1835: Mauerbach...
RokkerMur - 2017.07.11, 20:58
Österreich: 75 Prozent...
Die österreichische Bevölkerung ist überwiegend...
RokkerMur - 2017.07.10, 22:59
Wahlumfrage: 59 Prozent...
Der Mentor von Sebastian Kurz, Wolfgang Schüssel: Ein...
RokkerMur - 2017.07.09, 19:32
Warten auf die Sexroboter...
https://derstandard.at/200 0061009730/Autorin-Sexrobo ter-nicht-revolutionaer-so nder-lediglich-eine-Mastur bationshilfe-fuer-Maenner Die...
RokkerMur - 2017.07.08, 21:52
G20 - Katastrophales,...
Wenn Menschen - Menschen aus der arbeitenden Bevölkerungsschicht...
RokkerMur - 2017.07.07, 23:46

Status

Online seit 5282 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.07.24, 07:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Flag Counter

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 6 
19
25
26
27
28
29
30
31