Gedenken

Samstag, 5. Mai 2018

Zufälliger Brand eines Müllcontainers - einen Tag vor KZ Befreiungsfeier, Oberösterreich

http://ooe.orf.at/news/stories/2911053
Auszug:
In Ebensee (Bezirk Gmunden) mussten in der Nacht auf Samstag 47 Jugendliche bei einem Containerbrand in Sicherheit gebracht werden. Die Gäste waren nach Ebensee gereist, um an einer KZ-Gedenkfeier teilzunehmen.
https://memorial-ebensee.at

Reiner Zufall ?
Frage an:
@BMfI Wien

Wolfgang Kirchleitner

Dienstag, 10. Januar 2017

Esoterik, Nahtoderfahrungen und die Hölle, am 10.1.2016 um etwa 4:00 Uhr...

Besuch am 10.1.2017, Foto: Leau.twoday.net

..verstarb die warteschlange und das Gedenken verlagert sich aus dem IRL (nö - sie dürfen keine Gedenkfeier am Grab abhalten - aber sie können uns anrufen -Zitat: Zentralfriedhof Wien) hierher ins virtuelle.
Unter den Kommentaren kommen im Laufe der nächsten Tage einiges zum Thema und in Zeiten wo es modern ist sich gegenseitig umzubringen (Beispiel: Mann tötet Ehefrau da er sie nicht allein zurücklassen wollte, oder umgekehrt, ihr helfen !!! wollte, oft und öfters zufragen vergessen hat) hoffentlich auch interessantes unter den Kommentaren.
Inhalt:
Nahtoderfahrungen

Wolfgang Kirchleitner
botspider1998@gmail.com
10.1.,11.1.

warteschlange Startseite

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Nationalfeiertag 2016: am "Wiener Zentralfriedhof", Gedenken

wehrt2010

Das die warteschlange im Jänner verstorben ist und ich wöchentlich einmal "vorbeischaue" ist Stammlesern bekannt.
Es war ein merkwürdiger Tag.
Ursprünglich wollte ich nach Kagran, zur Gedenkveranstaltung für die Opfer der NS Militärjustiz.
https://de.wikipedia.org/wiki/Opfer_der_NS-Milit%C3%A4rjustiz

Wegen der Grippe bin ich zu Inge, Kagran war zu weit weg.
Zuerst habe ich mir beim Deckel dieser Kerzen den Daumen aufgeschnitten, dann stoben 2 Jungrehe vorbei.
Aufgeschreckt vom Besucher-Ansturm.
Die zweite Kerze habe ich dann bei
den von den Nazis ermordeten Häftlingen des KZ Außenlagers Hinterbrühl (via rote-spuren) angezündet.
Bei dieser Gruppe, wo die Republik Österreich verspricht: "Nie wieder Faschismus !" mache ich schon das Jahr über Pause.
Lese die Sonntagszeitungen.
Denke nach.
Wie es möglich sein konnte das so ein Regime an die Macht kam.
Beim Durchgang, zwischen den Gräbern der Soldaten st mir ein Name aufgefallen, ich habe bisher noch nicht gegoogelt.
Anna Goldsteiner, Sterbedatum 5.7.1944
Eine Soldatin ?
Eine Widerstandskämpferin ?
Auf alle Fälle eines der Millionen Opfer.
Es gibt weitaus schlechtere Möglichkeiten den österreichischen Nationalfeiertag zu verbringen.

http://kz-verband-wien.at/?event=festakt-zur-einrichtung-der-nationalen-gedenkstatte-zur-erinnerung-an-die-opfer-der-nationalsozialistischen-justiz

26.10.2016
Wolfgang Kirchleitner
*einfaches Mitglied der Wiener Grünen*
botspider1998@gmail.com

Mittwoch, 27. Juli 2016

Gedenken zwischendurch: Ulrike, welcher 2006 der Kopf abgeschnitten wurde

Alle 10 Jahre darf man sich erinnern ;)
wer in oesterreich 2009 die heile welt zerstoert ist ein taeter
2006 wurde Ulrike H. von ihrem Freund der Kopf abgeschnitten.
Nein, nein - "er wollte sie von Drogen wegbringen !"
Bericht im News
Bericht über Lebenslang (via ORF)
13 Jahre davor war Uli einer unserer Lieblingsklienten. (Max Koch, Steffi,Gerti)
Nach meiner Kündigung beim "Verein Jugendzentren der Stadt Wien" verlor ich sie selbstverständlich aus den Augen, ab und zu hat sie Inge (meine Lebensgefährtin) angerufen.
Und kurz vor der Tat rannten wir uns am Karlsplatz beinahe über den Haufen.
Zu einem ausgemachten Treffen ist nicht mehr gekommen.
Das Arschloch von Freund wird in 6 Jahren (2022) entlassen, ihn kenne ich nicht persönlich.
Ein Milderungsgrund für den Freund war sein Beruf;
Fleischhauer sind nicht so zimperlicht.
Also:
Auch Österreicher köpfen.

Wolfgang Kirchleitner
http://www.facebook.com/RokkerMur

warteschlange startseite

Samstag, 25. April 2015

Einen wunderschönen Samstag aus Wien Ottakring - auch Hiroshima darf nie vergessen werden !

pj2005

Hiroshima !
Denkmäler in Wien: Eines der furchtbarsten Verbrechen der Menschheit - und natürlich war Nazideutschland mitschuldig.

In Wien Ottakring gibt es ein Denkmal:
http://austria-forum.org/af/Bilder_und_Videos/Bilder_Wien/1160_Gedenktafeln/2867

Ich habe mir erlaubt das bei einer Bekannten zu posten.
Einer meint:
Toller Beitrag! S.interessiert sowas sicher NICHT!
Hiroshima hat Jeden zu interessieren. Auch Tschernobyl und Staaten I.n von Fukushima ganz zu schweigen.
Dieser User ist ein verwirrter Geist der meine Bekannte mit bunten Bildchen terrorisiert.
Ein (für S. nicht) witziger Pausenclown.

Wien,Ottakring am 25.4.2015
Wolfgang Kirchleitner

http://www.hiroshima.at

Donnerstag, 26. März 2015

Justizveranstaltung im Gedenken an Ernst Kirchweger, 25.3.2015,18:00 MEZ


Danke für den lehrreichen und interessanten Abend.
Uns werdet ihr nicht mehr los ;)

!!!
Besonders absurd war die Geschichte mit Wikipedia.
Wikipedia verweigert Geschichtstatsachen - Herr Kirchweger war nie in einen Konzentrationslager !
Der ehemalige Minister Ferdinand Lacina (SPÖ) via Wikipedia ;) erzählte mehr als spannendes aus seiner Studentenzeit...und...und...und...
MfG Wolfgang Kirchleitner alias RokkerMur
http://www.nachkriegsjustiz.at
anhaltelager
...wo sind die 21 Milliarden Euro hin ?...
Nach 1945 gingen die politischen Morde in Österreich weiter. Die meisten sind nicht Beweisbar da die österreichische Nachkriegsjustiz mit Nazis besetzt war und Untersuchungen von Morden oft und öfters eingestellt wurden.
Bei Ernst Kirchweger konnte die Justiz nicht anders und mußte ermitteln.
http://www.dasrotewien.at/kirchweger-ernst.html

In Wien Favoriten steht das Ernst Kirchweger Haus (via Wikipedia) - zeugt inzwischen vom Zustand das es in Östereich noch immer (vermeintliche) Nazis gibt !
Die schwarz/blaue Opposition im Gemeinderat zu Wien ist auf den Rechten Auge blind.
Das Justizministerium wird von der ÖVP (via Oevp.at) seit Jahren geistig besetzt.

Today wird an Ernst Kirchweger gedacht.
Forschungsstelle Nachkriegsjustiz/Facebookeinladung:
https://www.facebook.com/events/570253173110068

@an die Veranstalter:
Habt ihr daran gedacht dass weit mehr als die 160 auf Facebook gemeldeten Besucher/Innen kommen könnten ?
Es wäre Fatal wenn ausgerechnet im Gedenken Dinge geschehen welche in Österreich noch immer oft und öfters passieren. Tumulte, bei denen selbstverständlich die sogenannten Linken und Punks überbleiben.

Wien,Ottakring am 25.3.2015
warteschlange, RokkerMur

Die Republik Österreich ist politisch angeschlagen wie die letzten Erlebnisse/Begebenheiten zeigen - sie kann nicht einmal dafür sorgen "das ihre Hofburg Betreibergesellschaft" die Hofburg für EXTREMISMUSVERANSTALTUNGEN aller Art sperrt !
http://www.krone.at/Wien/Pegida-Demonstration_am_2._Februar_in_Wien-In_der_Innenstadt-Story-434064

http://no-racism.net/article/4685/

http://warteschlange.twoday.net/stories/1022388253

Sonntag, 11. Januar 2015

trauergedenken - Paris,Berlin,Wien . JE SUIS CHARLIE

Eine UserIn, irgendwo:
"Front National bleibt unerwünscht"

billige, populistische Aktion der Regierungspartei um den politischen Gegner klein zu halten. So wird gleich Kapital aus dem Anschlag gewonnen.
Genau das spaltet das Land.

fahnenhalbmast
...bild stammt aus 2004, warteschlange classic
Nirgends steht das die Front National nicht an dem Trauergedenkzug teilnehmen darf.
JEDE/R BÜRGER/IN darf dabei sein.
Auch in Berlin und Wien darf Jeder/r hingehen.

Transparente dürfen Le Pen & Co. NICHT mitnehmen.
Das ist Gut so.

Würde das offizielle Österreich nichts veranstalten wäre es ein Skandal.

Erstveröffentlichung: 2015.01.11, 03:13
akuelles in der warteschlange

Montag, 21. Februar 2011

Libyen hat keine Bettler

Claudia Haider ist Präsidentin ;)
http://derstandard.at/1297818536564/derStandardat-Interview-In-Libyen-gibt-es-wenigstens-keine-Bettler

Dienstag, 6. April 2010

Die SPÖ trauert um Johanna Dohnal - contra Datum

allekoennensienichttoeten
Datum (via datum.at) meint:

...Die Sozialistin Dohnal hat in letzter Zeit vermutlich auch um die Sozialdemokratie getrauert...


Genossin Dohnal hätte nicht um die SPÖ ( spoe.at) getrauert, sie wäre aus der Partei ausgetreten.

Sie hat bis zuletzt gegen gewisse Strömungen in der SPÖ gekämpft, hat nicht verloren.
(auch wenn es momentan so aussieht)

Ihr eintreten gegen das "Rechts - Österreich" uva. gehört trotzdem erwähnt.
Persönlich habe ich in meinem Leben nur wenige Frauen kennengelernt, die einen so starken Eindruck hinterlassen haben, neben Johanna Dohnal ist auch
Rosa Jochmann (via rennerinstizut.at) mehr als Erwähnenswert.

Die SPÖ hat alle Berechtigung um Genossin Dohnal zu trauern, die "Parteihaberer die sie zu Lebzeiten bekriegten" (Die aus der eigenen Partei sind gemeint) werden irgendwann leise verschwinden.

Nett daß sich Datum um die Trauerarbeit in Sachen Johanna Dohnal Sorgen macht.

Wolfgang Kirchleitner
(Weder bei der SPÖ noch bei den Grünen Mitglied)
kirchleitner@gmail.com

warteschlange Startseite

Montag, 9. November 2009

Reichskristallnacht 2009 - im Zeichen der Abschiebemafia

deportation
Jetzt wo ihr dies lest beginnt nicht nur in Österreich das Gedenken an die Reichskristallnacht.(Reichskristallnächte)

Keinen Feiertag hat die Republik Österreich den Opfern zum Gedenken gewidmet, des 7 Jahre Kanzlers (2001-2007) berühmte Restitutionszahlungen
sind bei vielen Überlebenden noch immer NICHT angekommen, Deserteure aus der deutschen Wehrmacht waren bis vor kurzem Landesverräter.

http://www.doew.at/thema/thema_alt/wuv/pogrom_1/elisabeth.html
Einige Leugner sitzen im österreichischen Nationalrat, kein schöner Land in dieser Zeit.
allekoennensienichttoeten

Die Geschichtsverfälscher - welche alle nur Vergleiche mit anderen Greueln und Hetze anzubieten haben - sind am Werk, werden (auch und DANK) (wegen) der Globalisierung verlieren.

http://www.ikg-wien.at

MAHNWACHE !
"Niemals Vergessen ! Nie wieder Faschismus !
Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof - ab 18 Uhr

1030 Wien, Platz der Opfer der Deportation
(Ecke A.-Blamauergasse/Aspangstrasse

rkristal
leau.at@gmail.com

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

free Raif

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

Aktuelle Beiträge

Test
Test
RokkerMur - 2018.11.12, 12:56
warteschlange - Wir sperren...
Erreichbar unter: http://twitter.com/ freeinaustria http://faceb ook.com/RokkerMur Neues...
RokkerMur - 2018.05.10, 18:05
Facebook&Co. - Das...
https://sz-magazin.sueddeu tsche.de/internet/das-schw eigen-der-anderen-85629
RokkerMur - 2018.05.07, 08:40
Zufälliger Brand...
http://ooe.orf.at/news/sto ries/2911053 Auszug: In Ebensee...
RokkerMur - 2018.05.05, 15:18
Wien: Morgen Mahnwache...
10 Uhr Schottenring 21 https://www.amnesty.at/ de/freiheit-fuer-raif-bada wi
RokkerMur - 2018.05.03, 18:57
Wer fälschte Krone...
https://twitter.com/jeanne ekrone Der Herr ist sehr...
RokkerMur - 2018.05.01, 23:50
Österreich: Sammelquartiere...
Die Sammelquartiere für Asylwerber starten. Waldhäusel...
RokkerMur - 2018.04.29, 23:07
Mauthausen 2018: Kein...
https://derstandard.at/200 0078885015/Kein-Gedenken-i n-Mauthausen-mit-den-Freih eitlichen Eine...
RokkerMur - 2018.04.29, 17:57
Österreich: Mit...
Jeden Tag erfährt man unglaubliches aus dem digitalen...
RokkerMur - 2018.04.27, 23:55
USA: Massenmörder...
Der "Golden State Killer" war der Horror jeder Polizeidienststelle...
RokkerMur - 2018.04.26, 21:09
Wien: 8 statt 7 Jahre...
Aufhorchen läßt: EINSPARUNG seit Jahren Ärzte:...
RokkerMur - 2018.04.24, 22:30
Österreich: An einen...
An: __________________________ _______________ Ich orte...
RokkerMur - 2018.04.22, 18:52
An einem strahlendblauen...
...wundert es mich das die ganzen Hassposter keine...
RokkerMur - 2018.04.21, 23:19
Das Start Up "hussy"...
...bedeutet es noch lange nicht das man sowas für...
RokkerMur - 2018.04.19, 21:14
Auch den Fall des steirischen...
Für Herrn Lopatka gilt die Unschuldvermutung. Neues:. ..
RokkerMur - 2018.04.18, 09:14
Kennt wer die Suchmaschine...
https://www.qwant.com Ich würde sagen mal ausprobieren...
RokkerMur - 2018.04.16, 21:02
2006 fragten wir wegen...
http://warteschlange.twoda y.net/stories/1838468 Manc hes...
RokkerMur - 2018.04.15, 22:55
2007: Österreich...
http://www.oesterreichistu nserlandundkeinezeitung.at Wir...
RokkerMur - 2018.04.15, 07:40
Liebe Musliminnen und...
https://derstandard.at/200 0077906614/Liebe-Muslime-u nd-Musliminnen-Euer-Islam- ist-nicht-der-einzige Ich. ..
RokkerMur - 2018.04.14, 21:56
Hiobsbotschaft: Der Tod...
https://derstandard.at/200 0077910508/Risikofreier-Al koholgenuss-Nur-noch-ein-B ier-nach-vier Ein...
RokkerMur - 2018.04.13, 23:07

Status

Online seit 5763 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.11.12, 12:56

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Archiv

November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30