historychannel

Montag, 10. August 2015

Was Wien ausmacht - die (Satire) FAQ 1Musik

1: Wiener Blut /komische Operette
https://youtu.be/xPivf2S3hZY

Johann Strauss (Sohn)
https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Blut

#satire/end
Warum ausgerechnet Blut ?
Damals herrschten die Blaublütigen !
Der Adel.
Der 2015 noch von sich behauptet überlegen zu sein.
Die Ahnen von den "Überlegenen" haben Millionen Menschen ermordet.

Wien, am 10.8.2015
Leau.at

Sie wollen auch überlegen sein ;)
http://www.titel-kaufen.de

Samstag, 4. Juli 2015

Bildung: Metternich wird zu Unrecht verdammt !

warteschlange

Wenn die derStandard Chefin provokant die Frage stellt ob "Innenministerin M.-L. der neue Metternich ist gehört das sofort verneint.
Der Präsidialchef des Bundeskanzleramtes, Manfred M. ist es schon eher. M.-L. hat leider (wahrscheinlich von Pröll ausgesucht) eine Entourage um sich welche für verschiedenste Firmen Lobbysmus betreibt, Wach und Schließgesellschaften scheinen da ganz dick im Geschäft zu sein.
Ein weiterer Metterich Kandidat ist der Theologe L., der sogar bei der "Süd Ost Tagespost 1978–1980" mit 18 freier Mitarbeiter war.

Der echte Metternich hatte keine Angst vor dem Volk:
https://www.bka.gv.at/site/7180/default.aspx
In Metternichts Amtszeit war Wien das politische Zentrum Europas, derzeit sind wir im "politisch toten Winkel !"

Ausstellung:
https://www.bka.gv.at/site/4798/default.aspx

Die Sache mit künftigen 10 neuen Geheimdiensten in Österreich ist etwas ANDERES und der absolut, alles übertreffende, vorstellbare Horror.
Dazu wird es dank Frau Alexandra Föder-Schmid hoffentlich nie kommen. Andere Medien sollten die Warnung auch verbreiten.

Wien Ottakring, 4.7.2015
RokkerMur

Wer war Metternich ?
https://de.wikipedia.org/wiki/Klemens_Wenzel_Lothar_von_Metternich

Samstag, 13. Juni 2015

ÖVP: Schade das Karl Heinz Grasser nicht Parteichef wurde -Rückblende schwarz/blau


http://derstandard.at/1379290935232/Was-uns-Schwarz-Blau-gekostet-hat

Liebe LeserInnen !
Im Jahr 2000 als ein Dr.Wolfgang Schüssel als Dritter mit der FPÖ eine Koalition einging und Bundeskanzler wurde war Österreich gespalten.
Viele der heutigen UserInnen waren noch nicht geboren, viele andere haben es vergessen.
Die Meisterleistung mit welcher die ÖVP mit der rassuistischen,fremdenfeindlichen FPÖ Österreich an den Rand des wirtschaftlichen und politischen Abgrund führte, wird hier in der warteschlange nicht (!) wiedergegeben.
Aber irgendein Sittenbild werden wir schon hinkriegen ;)

Selbstverständlich werden wir auf alte Seiten zurückgreifen.
https://web.archive.org/web/20010623011150/http://www.20andplenty.privateweb.at/iqiquc53/

Den meisten Österreichern ist es egal - wie die jüngsten "Wahlerfolge" zeigen.

2000 wollte schwarz/blau "nur" das Geld - 2015 wollen sie das "ganze Land".


Wien,Ottakring am 13.6.2015
RokkerMur

Auf sie war immer Verlass:
http://www.sjoe.at
http://junge-gruene.at

http://www.archive.org

Montag, 11. Mai 2015

Erinnerung an + Thomas Klestil, Warnung für und vor Erwin Pröll als Bundespräsidenten


Nach 2004 führt uns der warteschlangelink und dort funktioniert der wichtigste Link.
Herbert Lackner im *profil*:
http://www.profil.at/home/das-thomas-klestil-was-86594

Schon damals wäre Erwin Pröll chansenlos gewesen.
Professor v.d.Bellen wäre ein Präsident den Österreich brauche !
OT:
Seit damals versuche ich übrigens von der Stadt Wien ein Arbeitszeugnis für meine Tätigkeiten zu bekommen. Ein Harald Kaltenböck (SPÖ) hat das verhindert.
Für die Stadt Wien ist der "Verein Jugendzentren der Stadt Wien" verantwortlich, für den "Verein Jugendzentren der Stadt Wien" ist die Stadt Wien verantwortlich. Weil meine Anstellung eine politische Entscheidung war.

Damals durfte ich in der Volksstimme ab und zu schreiben. Im Rathaus war das verhasst.
Die Geschichte geht mir noch immer ziemlich Nahe. Weil ich es so will.
https://twitter.com/dieBestatter/status/597584180923478017

Thomas Klestil war alles das was ein Dr. Erwin Pröll nie sein wird. (Mit einer Ausnahme, das vergessen wir aber)

Nun werden in Zukunft beim Arbeits&Sozialgericht einige Journalisten aufmarschieren müssen, die damals zum Beispiel: (über Skinheads - Robert Buchacher)
(oder Drogen/Euke F./Basta) berichtet haben.
+und viele andere auch, das Gericht ersetzt aber die Spesen - also Rechnung aufbehalten ;)

Ich brauchs für die Pension, da wurde bei der PVA versucht bei mir zu fälschen (ist mir seit dem Pensionsbescheid bekannt)


Und jetzt beginnt der Traumsommer 2015.

Wien, Ottakring am 11.5.2015
Wolfgang Kirchleitner

Wiener Festwochen 2015:
http://www.festwochen.at/programm

Montag, 6. April 2015

Bundesländer weg - und "Wien auflösen"

warteschlange
Ein erschreckendes Defizit jeglicher politischer Kultur bringt ein/e Standard UserIn vorbei:
http://derstandard.at/2000013662286/Es-ist-an-der-Zeit-die-Bundeslaender-abzuschaffen
Grusoleum:
Klar Wien auflösen
Wieso greift das Niemand auf ?
Als in Wien schon mit Messer und Gabel gegessen wurde hingen Urzeit-Ösis teilweise noch in den Bäumen.

Oder hausten in Erdlöchern.

6.April, 2015,
Wien - Ottakring
Wolfgang Kirchleitner

Montag, 23. März 2015

Hilberts: eine Fakultät ist doch keine Badeanstalt), Frauen in der Wissenschaft

Google feiert Emmy Noether
http://de.wikipedia.org/wiki/Emmy_Noether

2015 sind Frauen in der Wissenschaft noch lange nicht akzeptiert (!), 1915 flippten durchschnittliche männliche Mathematiker aus, wenn ihnen weibliche Genies diverse Formeln um die Ohren knallten.


Zitat:
Eure Exzellenz
bittet die mathematisch-naturwissenschaftliche Abteilung der philosophischen Fakultät der Göttinger Universität ehrerbietigst, ihr im Falle des Habilitationsgesuches von Fräulein Dr. Emmy Noether (für Mathematik) Dispens von dem Erlaß des 29. Mai 1908 gewähren zu wollen, nach welchem die Habilitation von Frauen unzulässig ist.“
Explizit wurde noch hinzugefügt, dass es keinesfalls um Aufhebung des Habilitationsverbots für Frauen ginge, sondern nur um eine einmalige Ausnahmegenehmigung für Frl. Dr. Noether:
„Unser Antrag zielt auch nicht dahin, um Aufhebung des Erlasses vorstellig zu werden; sondern wir bitten nur um Dispens für den vorliegenden einzigartig liegenden Fall.“[

Ob Frau Dr. Noether auch sexuellen Übergriffen ausgeliefert war ist nicht bekannt.
Bekannt ist das 1er Studentin in Wien öfters im vorbeigehen auf "den Arsch gegriffen wird! !
"Stell di net so an, das machen deine Patienten später a !" so der MEDIZIN Gelehrte.
Studentin (eine Österreicherin) kann und will keine Anzeige erstatten, sie ist vom Professor wissenschaftlich abhängig.

Wien Ottakring am, 23.3.2015
RokkerMur

Danke ÖVP !
Sogar im AKH Wien spart der Bund:
http://www.akhwien.at
Bei der Bildung spart der Bund:
http://haraldwalser.at/bildungsbudget-mit-vollgas-gegen-die-wand

Montag, 10. Mai 2010

Russland verbannt Josef Stalin geistig, wann folgt Wien ?



Vor der jährlichen Parade anlässlich "DES SIEGES ÜBER NAZIDEUTSCHLAND (inklusive Österreich)"
sprach sich der russische Staatspräsident gegen den Kult um Josef Stalin (via spiegel.de) aus.

Hoffentlich fällt nun auch in Wien für Stalin der Vorhang, ein jährlich wiederkehrendes Ärgernis
bei den "WIENER 1.MAI Feierlichkeiten" sind die Transparente neben der Staatsoper.

Die Transparente zeigen die Herren:
Lenin,Marx,Engels und eben Josef Stalin.

Nicht nur das man sich geniert (wenn Besucher aus dem Ausland in Wien sind und blöde Fragen beantworten muß) -
geht man mit diesen Vorschlag
"zur MA 13 (Bildung und außerschulische Jugendbetreuung)" (via MA 13) erfährt man von einem Herrn Cevak: "Daß geht sie gar nichts an - außerdem machen sie nichts für Bildung !"
und:
"Dafür sind wir nicht zuständig !"

Das passierte (ich vermute) weil mich ein andere Rathausmitarbeiter (Anm: der Sozialsprecher des Bürgermeisters, Harald Kaltenböck) über das Laska Büro zu Herrn Cevak schickte, dort wollten "sie" aber "nur" ihre Ruhe haben.

kirchleitner@gmail.com


warteschlange Startseite

Samstag, 1. Mai 2010

Maiverfassung 1934 - "Im Namen Gottes...


Die Geschichte des 1.Mai (via renner-institut.at) wurde in den österreichischen Schulen bis lange in die 80er Jahre hinein nicht unterrichtet.

Der Grund war, man hätte auch die Geschichte vom Christlichsozialen Bundeskanzler Engelbert Dollfuß unterrichten müssen,
http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstausschaltung_des_Parlaments

...erklären müssen warum ausgerechnet Hitler in Deutschland 1933 den 1.Mai zum gesetzlichen Feiertag machte.

Da sich Österreich oft für seine Geschichte geniert, auf unsere Arbeiterbewegung, die Gewerkschaften von damals - auf die dürfen wir STOLZ sein.

Wenn in Schulen, vom Staat verordnet, irgendwas nicht unterrichtet werden darf, belassen es manche dabei.
Wie unlängst eine Bundespräsidentschaftskandidatin.

Andere waren wieder mit einem Loch im Geschichtsbuch (von 40 Jahren) nicht zufrieden, auch viele die keinen Zugang zu Bildung hatten.

Deshalb gehört freier Universitätszugang für Jede/n.

Wieder ANDERE, sogenannte Gebildete, versuchen seit Jahren die Geschichte umzuschreiben.
Das wird und darf "ihnen nicht gelingen" !



SPÖ - 120 Jahre 1.Mai

KPÖ - Maiaufruf 2010

GRÜNE starten Buslinie in den böhmischen Prater

Maifest am 1.Mai im "Wiener Prater"

warteschlange
Leau.at@gmail.com
RokkerMur

Dienstag, 18. August 2009

Kaiserhymne aus D und noch ein paar Sachen

austria,germany,gesellschaft,history,aktuelles,kaiserhymne,jura soyfer gasse,per albin hannson siedlung,wien favoriten

...menschliche politik wurde total verkannt,fred sinowatz (hier bei der bruno kreiskypark eröffnung) wollte die ÖVP als witzfigur brandmarken, versuch fehlgeschlagen foto:warteschlange...

Sind wir uns ehrlich,die deutsche Kaiserhymne ist klass.
http://www.youtube.com/watch?v=Y4WWaOL85_c

Sind wir weiter ehrlich war die Epoche der Kaiser für die Menschen in der Geschichte eine der beschissensten.

Die Menschheit versklavt, eine Handvoll INZÜCHTLER regierte mit absoluter Herrschaft über Leben und Tod.

Erst die französische Revolution brachte die Befreiung für das Volk.

In Österreich wollen gewisse Gruppen auch 2009 noch die Wiedereinführung der Monarchie - etwas das in einer Republik normalerweise mit dem Tode geahndet wird.
Anm: Lebenslang genügt auch

Die Sissy Filme - wer sich das antun will, über 6 Minuten;
http://www.youtube.com/watch?v=BUL5mpJMAn0

taten ein übriges.
Die Begnadigund der Habsburger war ein großer Fehler,
2009 kämpfen Monarchisten erneut um die Macht:
http://sga.monarchisten.org/ueberuns.html

Historisch ist die Angelegenheit des kaisers Karl nicht eindeutig geklärt, der Giftgaskaiser wurde SEELIGGESPROCHEN, mit Hilfe der ÖVP.
http://www.paneuropa-vorarlberg.at/seligsprechung_rom.htm

Und jetzt 2009 ?
Jetzt will die ÖVP nicht nur das es den einfachen Menschen schlecht geht, nein sie wollen auch das einfache Menschen LEIDEN.

Wo ?
Beim sträuben der ÖVP gegen die volle Mindestsicherung sieht man es, die ÖVP befürchtet das sich zuviele in eine nichtexistente Hängematte legen und auf Jobs die 800 Euro netto bringen pfeifen werden.

Dabei ist allen bekannt das die Empfänger der Mindestsicherung in Zukunft strengstens kontrolliert werden,
ob allerdings die Arbeitsmarktverwaltung die richtige Kontrollstelle sein wird darf heftigst bezweifelt werden.

deportation
...warum ist es um Arigona Zogaj so still geworden ?...

Heute in unseren Channels:
warteschlange storyII Michael jackson kann nicht demontiert werden

oesterreichwatch über die boulevardhetze gegen die familie von Florian aus krems

donaukanal über zeitegmäße papierwerbung Teil 2

kirchleitner@gmail.com
Geschrieben unweit der Jura Soyfergasse in der "Per Albin Hannsonsiedlung" in Wien-Favoriten.

Donnerstag, 30. Juli 2009

Ich hatt einen Kameraden ist kein Nazilied !

Ich hatt einen Kameraden
http://www.youtube.com/watch?v=IVpM8OPixds
IST EINDEUTIG KEIN NAZILIED.
Das die Nazis das Lied vereinnahmten ist klar.
2007collagekuh
...eine collage aus 2007...

Mit bald 52 habe ich wenigstens nicht persönlich unter Trottel Adolf dienen müssen.
Aufgewachsen sind wir aber ohne Geschichtsunterricht - 1933 und 1945 - das Thema fehlte in den österreichischen Geschichtsbüchern.
Hier hat die Republik an uns ein Verbrechen begangen.
Wir die unter Nazis aufwuchsen (Lehrer,Ärzte,Polizisten,Richter,Politiker waren ja Ex Nazis)
wurden oft beneidet weil wir die "sogenannte Wohlstandsgeneration" waren.
In Wirklichkeit waren wir zu Jung für die 68er, weder Fisch noch Fleisch.
Wenn einer wie ich noch dazu aus einer Nazi/Widerstandsfamilie (*1) kommt durfte ich die Erziehung von teilweise in der Vergangenheit lebenden "Wahnsinnstypen"
am eigenen Leib spüren.

Beim Bundesheer 1974 habe ich das Lied auch gehört, 3 mal.
Weil sich 3 Präsenzdiener umgebracht hatten, 3 Freunde die das Österreich damals nicht verkrafteteten.
Verteidigungsminister war übrigens "Lü":
http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_L%C3%BCtgendorf

Erst unter Kanzler Bruno Kreisky begann die Geschichtsaufarbeitung.
Der SPÖ wird oft vorgeworfen das sie Nazis in der Partei hatte.

Die hatte die SPÖ nicht aus Spass in der Partei, nach 1945 waren die meisten Bürger irgendwie vorbelastet.

Wer die echten Nachfolgeparteien des "Austrofaschismus" waren ?

Das könnt ihr selbst beantworten, die FPÖ allein wars nicht.

Gruss aus Wien Favoriten :)
Wolfgang Kirchleitner - e.V. digital kids /Bildung


Das Lied stammt aus dem 18ten Jahrhundert, damals war die "Braune Pest" noch völlig unbekannt, damals hielt sich der Adel die Bevölkerung als Sklaven.

Ich hatt einen Kameraden,
Einen bessern findst du nit.
Die Trommel schlug zum Streite,
Er ging an meiner Seite
Im gleichen Schritt und Tritt.

Eine Kugel kam geflogen:
Gilt sie mir oder gilt sie dir?
Ihn hat es weggerissen,
Er liegt mir vor den Füßen
Als wär's ein Stück von mir

Will mir die Hand noch reichen,
Derweil ich eben lad'.
"Kann dir die Hand nicht geben,
Bleib du im ew'gen Leben
Mein guter Kamerad!"

Text: Ludwig Uhland (1787 - 1862)
Melodie: unbekannt aus dem 18. Jahrhundert


Volksliederarchiv.de
allekoennensienichttoeten
...dort stand das haus der Gestapo in wien...
(*1) Die eine Hälfte meiner "Ahnen" waren Nazis, der andere Teil im Widerstand.

Auszug aus dem Programm einer im Herbst geplanten
Diskussionstour/ in Wien mit Jugendorganisationen.

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

pizzafan
2017-11-17T19:11:37Z
pizzafan - 2017.11.17, 20:11
kunstbetrieb.
2017-11-17T19:07:05Z
kunstbetrieb - 2017.11.17, 20:07
Felixblog
2017-11-17T18:37:55Z
felixjetter - 2017.11.17, 19:37
BLRW______blrw.twoday.net
D.I. H.Erber - Abt. Betriebslehre und Rechnungswesen...
erber - 2017.11.17, 19:03
Pro Activ Plus Global
Gemeinsam sind wir siegesreich
cubu (mailto:cubu23@web.de) - 2017.11.17, 17:47
Journal einer Kussbereiten
2017-11-17T14:32:26Z
diefrogg - 2017.11.17, 15:32
artificial
2017-11-17T14:26:32Z
claus_01 - 2017.11.17, 15:26
Stadtbücherei Peine
Weblog mit News, Infos und Tipps rund um die Bücherei
Stadtbücherei Peine - 2017.11.17, 15:20
THC-Hörnchen
2017-11-17T14:17:56Z
ralfdelmar - 2017.11.17, 15:17
Neuigkeiten und Termine des Tiroler Autors
2017-11-17T13:32:09Z
Christian Kössler - 2017.11.17, 14:32
In a neon wilderness
he was restless
NeonWilderness - 2017.11.17, 13:49
>>
2017-11-17T11:59:18Z
hannes1 - 2017.11.17, 12:59
BZ-StO
Das Standing-Order-Angebot der Büchereizentrale...
BZSH - 2017.11.17, 12:16
Die Dschungel. Anderswelt.
Alban Nikolai Herbst / Alexander v. Ribbentrop
albannikolaiherbst - 2017.11.17, 11:22
Parksünder Hockey Hamburg
Die Freizeit-Hockey-Mannschaft des THC Horn Hamm
florida_ralf - 2017.11.17, 10:43
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2017.11.17, 10:43
spetzerfehn in bildern
2017-11-17T09:20:50Z
spetzerfehn - 2017.11.17, 10:20
siebensachen
2017-11-16T21:29:31Z
waltraut (mailto:siebensachen@gmx.net) - 2017.11.16, 22:29
❀Tänzerin zwischen den Welten
...oder ein Blumenkind im Asphaltdschungel
zuckerwattewolkenmond - 2017.11.16, 19:38
Soffies Welt
same procedure as - always!
soffie - 2017.11.15, 18:07

Aktuelle Beiträge

Gerichtsverhandlung:...
Polizeipresseaussendung: A m Mittwoch, 14.11.2017 gegen...
RokkerMur - 2017.11.16, 16:23
wienchronik: Klassenkameraden...
Ist der Täter im Besitz der österreichischen...
RokkerMur - 2017.11.15, 19:04
Saudi Arabien: Kinder...
http://www.dhakatribune.co m/world/middle-east/2017/1 1/11/saudi-princess-unveil s-kingdoms-dark-side/ Vers uch...
RokkerMur - 2017.11.13, 22:10
#metoo: Ein Berg von...
https://deutsch.rt.com/nor damerika/60486-american-ps ycho-ex-soros-manager/ Fü r...
RokkerMur - 2017.11.12, 20:16
Österreich TOP bei...
http://derstandard.at/2000 067609498/Wie-Oesterreich- im-Kampf-gegen-Steueroasen -bremst Danke...
RokkerMur - 2017.11.11, 23:11
Rauchverbot in Österreich...
http://www.spiegel.de/gesu ndheit/diagnose/vergiftung -mit-kohlenmonoxid-bewusst los-in-der-bar-a-1007417.h tml Eine...
RokkerMur - 2017.11.10, 22:42
Frauenhass: Reddit schloss...
https://derstandard.at/200 0067477046/Frauenhass-Redd it-schliesst-Maennergruppe -mit-40-000-Mitgliedern. Frauen...
RokkerMur - 2017.11.10, 02:39
Was , wie - Doskozil...
Wenigstens ist er auch der Bundespolitik weg. Welche...
RokkerMur - 2017.11.08, 22:17
Blaming - die Schuld...
Mehr braucht dazu nicht gesagt werden. http://derstandard .at/2000067302907/Victim-B laming
RokkerMur - 2017.11.07, 16:11
BAWAG: Herr Flöttl...
https://de.wikipedia.org/w iki/Wolfgang_Fl%C3%B6ttl F rau...
RokkerMur - 2017.11.06, 17:30
ÖVP schützte...
http://derstandard.at/2000 067241123/Paradise-Papers- Spuren-zu-Bawag-und-Meinl In...
RokkerMur - 2017.11.06, 11:14
Österreich: Land...
Eine Zusammenstellung von sexueller Belästigung: http://dersta ndard.at/2000067198502/Sex uelle-Belaestigung-in-der- Politik Es...
RokkerMur - 2017.11.04, 14:51
Österreich: Doppelmörder...
http://derstandard.at/2000 067060039/Heimatschmutz Ne benbei...
RokkerMur - 2017.11.03, 17:48
Österreich: Geschäft...
Mit einer Frage zu Sicherheit. Verkauft darf alles...
RokkerMur - 2017.11.02, 18:42
Österreich: Stiwoll...
http://derstandard.at/2000 067008481/Nach-Doppelmord- Wenn-er-wieder-kommt-krach ts-noch-einmal Frage: Wenn ...
RokkerMur - 2017.11.02, 08:36
Österreich: Lutz...
https://derstandard.at/200 0066940819/Verletzt-religi oese-Gefuehle-XXXLutz-Werb ung-sorgt-fuer-zahlreiche- Beschwerden-beim Meine...
RokkerMur - 2017.10.31, 23:08
EU: Grenzschutz: Zusammenarbeit...
Österreichs Außenminister Kurz ist voll...
RokkerMur - 2017.10.30, 11:02
"KATHYS BIER-PUB" -...
Herzlich Willkommen in Kathys Bier Pub in Ottakring,...
RokkerMur - 2017.10.30, 09:41
Österreich: AMS...
Für alle "Leidenden" AMS Kunden- die Führungsriege...
RokkerMur - 2017.10.29, 06:58
Ein Versprechen des Wiener...
http://derstandard.at/2000 066795420/Czernohorszky-Ko mmt-Schwarz-Blau-ist-Wien- das-Bollwerk-dagegen Ein.. .
RokkerMur - 2017.10.28, 10:31

Status

Online seit 5398 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.11.16, 16:23

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Flag Counter

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
14
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30