Mittwoch, 19. Dezember 2007

Nachtflug 2007 - 5 days before christmas

Hallo aus Wien 10. ;)

Nachdem ich vor wenigen Minuten die wundervolle Stimme von Frl. pazi am Telefon hatte bin ich noch immer etwas wackelig.
Vor dem Telefonat hatte ich einen Grund gesucht um bei pazi anzurufen und da ist mir eingefallen daß der nette Typ der bei Herolds Treffen neben mir sitzen mußte - im Cafe Museum -
irgendwie medienmäßig verschütt gegangen ist.
Für die google Kritiker meine Google Seite ;) Google = beste Mailbox, beste features aber wenn wer was besseres kennt nur her mit dem Tip *gg* - Komisch, das die "Kritiker" von Platter & Schäuble überwacht werden stört sie eher selten.
Pazi, wie immer nicht erbaut über meine Anrufe, hat die URL trotzdem bekanntgegeben:
http://aesculap.twoday.net
Irgendwie lustig, Herrn aesculap habe ich mit Herrn vielfrass verwechselt.
So toben wir uns halt weiter von einer Weihnachtsfeier zur anderen und warteschlange & i wünschen N8.
Ich selbst geistere heute aber noch durch ein paar Foren/Blogs - also immer schön höflich sein Kinder ;))
Herolds Punschtreffen

Wir Sind Helden - Keine Angst Mehr
http://youtube.com/watch?v=wzuO9y-sPmM

Keine Angst vor Schlangen (no music)
http://youtube.com/watch?v=KpoSLpXc-ek

Kiss / Kill
http://youtube.com/watch?v=uge1EcJlJdw

Der Braumeister (via sixpack) hat zugeschlagen:
http://www.sixpack.org/k-town/forum/read.php?forum=ktown&read=37295

Austria: Was man über die Hymne aus Niederösterreich wissen sollte

Wie bitte? Landeshymne von Niederösterreich
http://youtube.com/watch?v=b1c2LZSW7YM

Inklusive Beethoven, Onkel Pröll (Landeshauptmann) und ARTFREMDES ;)

Hitlers Sohn II - Er könnte 1945 geboren sein...

Auch RAU (standard) schreibt über Adolf jun.Unsere Betrachtung von gestern hat mir wieder einmal einige "belehrende Mails" eingebracht.
Spinner und so.
danke an die post in oesterreich, im speziellen den herrschaften aus der
<br />
chefzentrale gewidmet.
Gut - ich habe weitergesponnen und bin draufgekommen daß "wenn Adolf Senior" kein Hurenbock war und er 1944 ein Kind gezeugt hat dieses Kind 1945 auf die Welt gekommen sein müßte.
Theoretisch können alle 1945 geborenen (deren Herkunft nicht so klar ist) von Herrn Adolf abstammen (Schüssel via wikipedia)
wobei ich sicher bin das unser früherer Bundeskanzler Schüssel nicht der Sohn von Adolf sein kann.
(Naja - klein ist er und wenn er sich einen Bart aufpickt *gg*)
Mir tut es LEID wenn ich einen (der 1945 geboren ist) beleidigt habe.
Was aber liebe Leute wenn Hitler keinen Sohn sondern eine Tochter gezeugt hat ?
Dann dürfen 60 Millionen Briten mit der Suche neu beginnen und dazu muß man wissen das Briten (weil sie Österreich von den Nazis befreit haben) noch immer nicht so richtig beliebt sind in AUSTRIA. (Bei den rechten und halbrechten Idioten)
Wie die Amerikaner, die Russen und die Franzosen.
Einen schönen Tag Genossinnen ;)

Und nach dem Stress eine Musik die "braunen Dreck" vertreibt:

Haiducii - "Dragostea din tei"
http://youtube.com/watch?v=OFPVS0Pe5VU

Erstveröffentlichung am: 2007-12-19 10:53

Austria: Offener Brief der Herren Anschober und Trübswasser an den Unmenschlichkeitsminister Platter

Ja der Brief ist von Grünen die in Oberösterreich mit der ÖVP eine Koalition bilden.
Nein, der Brief ist keine Parteiwerbung - ein jeder welcher dem "Unmenschen Platter" einen Brief schreibt ist auf der warteschlange herzlichst Willkommen.
Nein, die 2 Herren wissen nicht das ihr Brief hier veröffentlicht wird.
Besonders freut mich das der Innenminister nicht mit "sehr geehrter Herr" angesprochen wurde.
Verwundern tut uns (auch die warteschlange) das ein Innenminister der Republik sich vor gewählten Mandataren versteckt.
Landeshauptleute dürfen sagen was sie wollen, der ehemalige Gendarm und Eurofighterminister ist das einzige GENIE.
Ein neuer Slogan ist mir eingefallen:
"Heimat ist überall da wo Platter nicht ist !"

OFFENER BRIEF AN INNENMINISTER PLATTER
Herr Innenminister, nachdem Sie im Rahmen Ihres gestrigen ganztägigen Oberösterreich-Besuches nicht auch nur eine halbe Stunde Zeit für das von der Landesregierung angestrebte Gespräch über die Zukunft langzeitintegrierter Menschen in Oberösterreich und die Familie Zogaj im Speziellen gefunden haben, richten wir diese Zeilen an Sie und erwarten uns eine rasche Beantwortung der Fragen.
In ganz Oberösterreich ist derzeit eine Welle an Empörung über Ihre brutale Entscheidung gegen Nurije und Arigona Zogaj spürbar: hunderte Anrufe, Emails, Briefe und Kontakte auf der Straße zeigen uns, dass sehr viele wie wir von Ihnen eine menschliche Lösung in den nächsten Wochen erwarten.
Denn für Arigona und ihre Mutter ist Ihre Entscheidung unerträglich:
Wovon sollen die beiden in den nächsten Monaten leben, wenn Nurije Zogaj durch Ihre Entscheidung weiterhin nicht arbeiten darf, obwohl der Arbeitsplatz vorhanden wäre?
Wie soll ein Leben ohne Perspektive aussehen, noch dazu in einer Situation, in der im Kosovo immer stärker wieder eine krisenhafte Sicherheitssituation droht? Menschen ein Leben unter ihren Freunden und in ihrer Umgebung nur mehr für einige wenige Monate – also mit Ablaufdatum – zu ermöglichen, ist unmenschlich und untragbar.
Sie, Herr Minister Platter, haben diese Entscheidung mit dem Verfassungsgerichtshofsurteil, das vergangenen Freitag bekannt wurde, begründet. Sie wissen jedoch ganz genau, dass dies eine massive Täuschung der Öffentlichkeit darstellt. Denn das Verfassungsgerichtshofsurteil über eine Berufung gegen die Verweigerung einer Erstniederlassungsbewilligung hat mit der Entscheidung über eine humanitäre Aufenthaltsbewilligung absolut nichts zu tun. Es ist obszön, dass Sie sich hinter diesem Urteil verstecken, obwohl der VfGH ausdrücklich in seiner Urteilsbegründung darauf hingewiesen hat, dass davon die Entscheidung über die humanitäre Aufenthaltsbewilligung nicht betroffen ist.
Sie, Herr Minister Platter, haben Ihr Wort gebrochen, indem sie noch vor wenigen Monaten betont haben, dass die Länder die Möglichkeit hätten, eine humanitäre Aufenthaltsbewilligung zu beantragen und dass diese Ländermeinung von Ihnen berücksichtigt wird. Beim ersten Antrag der oö. Landesregierung haben Sie genau das Gegenteil gemacht, trotz Antrags der Landesregierung gegen die Familie Zogaj entschieden.
Sie, Herr Minister Platter, haben Anfang Oktober 2007 E-mails im Rahmen einer Aktion der oö. Grünen für eine humanitäre Aufenthaltsbewilligung für die Familie Zogaj, an der sich Tausende Personen beteiligt haben, von Ihrem Ministerium folgendermaßen beantworten lassen:
„.... Die Landeshauptleute sind eingeladen, dem Innenminister jene Fälle zu nennen, bei denen auf Basis des geltenden Gesetzes durch die Anwendung des neuen Kriterienkatalogs ihrer Meinung nach ein humanitärer Aufenthalt gewährt werden könnte. Der Herr Bundesminister ist überzeugt, dass dieser Weg dem Grundsatz einer klaren Zuwanderungspolitik entspricht und darüber hinaus in sensiblen Verfahren Lösungen entsprechend der Europäischen Menschenrechtskonvention ermöglicht" (E-mail des Ministerbüros vom 4. Oktober 2007).
Eine besorgte Bürgerin hat Ihrem Büro daraufhin geantwortet: „Vielen Dank für die Darlegung Ihrer geplanten Vorhaben. Hier geht es jedoch um eine sofortige humanitäre Lösung!“
Die Antwort des Ministerbüros am 5. Oktober lautete: „...die Landeshauptleute haben allerdings die Möglichkeit, auch bereits ungünstig beurteilte Fälle abgewiesener Asylwerber im Hinblick auf die Gewährung eines humanitären Aufenthaltes nochmals aufzunehmen und haben dies zum Teil auch bereits angekündigt.“
Nun wurde von Ihnen beim ersten oberösterreichischen „Fall" genau das Gegenteil verwirklicht. Viele fühlen sich daher von Ihnen getäuscht.
Herr Minister Platter, es bleibt schließlich die Frage nach dem Bescheid: Sie haben am Freitag per Presseaussendung mitteilen lassen, dass Sie die humanitäre Aufenthaltsbewilligung abgelehnt hätten. Bis heute liegt den Betroffenen jedoch kein Bescheid vor.
Es stellt sich daher die Frage: Wie lautet der Bescheid? Wie wird die Ablehnung begründet? Auf Basis welcher Entscheidungskriterien haben Sie entschieden?
Und schließlich die vielleicht wichtigste Frage: Arigona und Nurije Zogaj haben die Grauen des Krieges erlebt. Das Risiko einer schweren Traumatisierung ist laut ExpertInnenmeinung hoch. Nach unserem Informationsstand wurden die entsprechenden Untersuchungen von Arigona erst wenige Tage vor Ihrer Entscheidung durchgeführt, weitere Untersuchungen der beiden folgen. Unsere Frage daher: Sind Ihnen bei Ihrer Entscheidung tatsächlich bereits die abschließenden medizinischen Gutachten über die Bewertung des Risikos einer schweren Traumatisierung vorgelegen oder haben Sie ohne ausreichende Abklärung des Risikos einer Traumatisierung mit all ihren Folgen entschieden?
Wir hoffen auf eine rasche und präzise Antwort!
Rudi Anschober & Gunther Trübswasser

http://ooe.gruene.at/bleiberecht

Heute Früh wurde in Wien der Bundesrat erschreckt ;)) (via standard)

Hallo REWE, Lieber merkurmarkt.at, Liebes merkurdirekt.com


Liebe Zentral-Firma
http://www.rewe.de
Nach einer versuchten Bestellung bei merkurdirekt im Oktober 2007 wurde mir erklärt daß Leergut nur mitgenommen wird wenn Frau/Mann neue Getränkseinheiten bestellt und für unsere 9 Römerquellekisten ein Abholbetrag zu leisten sei.
Siehe:
http://warteschlange.twoday.net/stories/4519258/
Nun, gestern hatten wir endlich die 9te Kiste in den PAHO Siedlung Markt gebracht und sind jetzt "endlich" Kistenfrei.
Da Gestern wieder einmal "Fremdkiste" (am Display)auftauchte bin ich ins Büro (visavis der Kistenausgabe) und habe in einem leicht "tobenden Tonfall" meine Verachtung eurem System gegenüber kundgetan.
Natürlich konnten die 3 anwesenden Angestellten nichts dafür, aber sie hätten mal den Herrn Schüssel erleben sollen - wie der getobt hat, wegen noch geringerer Vorfälle.
Ich bin aber nicht Kanzler, gottseidank viel weniger Schüssel und kaufe bei BILLA nicht mehr ein seit der Ex-Vorstand Schalle "damals" etwas "über die Beschäftigungspolitik des 3ten Reiches" gesagt hatte.
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=638143Sauer Aufgestoßen ist mir auch die "REWE" Aktion bei welcher BILLA Angestellte am 8. Dezember frei - Merkur am 8ten Dezember
arbeiten mußten.
Weiters stören mich eure Wachdienste (es gibt auch bessere Firmen) und dieses seltsame Plakat wo steht das Einkaufswägen ... blah blah blah ... Entfernungen aus dem Geschäftsbereich zur Anzeige
gebracht werden.
(Unsere Siedlung ist nach wie vor voll Einkaufswägen, selbst
brauchen wir diese Art von Transportmittel nicht - es gibt
aber arme Leute die auf sowas angewiesen sein sollen)
Ich stelle daher den Antrag:
Die REWE Zentrale aus Deutschland möge sich mal in Österreich umsehen und vor Ort feststellen wo die Fehler im System liegen.
Und regt euch nicht auf liebe Freunde aus Deutschland falls ihr in der eigenen Firma eine eigene Getränkekiste nicht abgeben könnt weil es eine "Fremdkiste" ist.
Wir hier in Österreich haben nicht nur Probleme mit "Fremden aller Art" sondern auch nach wie vor mit unserer Vergangenheit.
written by Wolfgang Kirchleitner
http://www.merkurmarkt.at
http://www.merkurdirekt.com
(per Mail)

Die Reaktion:
http://donaukanal.twoday.net/stories/4572271/

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

Blödbabblers kleine Welt
2017-11-20T11:21:48Z
bloedbabbler - 2017.11.20, 12:21
artificial
2017-11-20T11:18:18Z
claus_01 - 2017.11.20, 12:18
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2017.11.20, 11:35
jassrunde bregenz e.v.
beer feurstein fitz gamper konzet steiner
mkonzet (mailto:martin.konzet@gruene.at) - 2017.11.20, 11:04
nömix
2017-11-20T09:54:30Z
nömix - 2017.11.20, 10:54
SV Essling U18
Jahrgang 2001
tormann - 2017.11.20, 10:48
spetzerfehn in bildern
2017-11-20T09:06:19Z
spetzerfehn - 2017.11.20, 10:06
Die Dschungel. Anderswelt.
Alban Nikolai Herbst / Alexander v. Ribbentrop
albannikolaiherbst - 2017.11.20, 09:52
Parksünder Hockey Hamburg
Die Freizeit-Hockey-Mannschaft des THC Horn Hamm
florida_ralf - 2017.11.20, 09:41
Moonbrother's Blog
2017-11-20T08:34:22Z
Moonbrother - 2017.11.20, 09:34
Zebu
Das ist ein Gemeinschaftsblog von Joey, Sämi und...
zebu - 2017.11.20, 09:29
LetterKunst
2017-11-20T08:10:00Z
Pauline Pepper - 2017.11.20, 09:10
Wolfgang Harasleben
Wirtschaftskunde und Marketing - 3. Jahrgang
wharasleben.6 - 2017.11.20, 08:58
Wolfgang Harasleben
Suchseite von wh.twoday.net
wharasleben.8 - 2017.11.20, 08:58
Mast Sanity
Research Information
Mast sanity - 2017.11.20, 06:44
siebensachen
2017-11-20T05:04:18Z
waltraut (mailto:siebensachen@gmx.net) - 2017.11.20, 06:04
Tagesinspirationen
2017-11-20T04:26:42Z
Hypnose Stuttgart - 2017.11.20, 05:26
Die Würfelwelt
Ein Fantasy-Projekt zum Mitmachen
Uwe Vitz - 2017.11.20, 03:23
Gaga Nielsen
2017-11-19T23:32:36Z
g a g a - 2017.11.20, 00:32
help.twoday.net
lex - 2017.11.20, 00:12

Aktuelle Beiträge

Überwachung: USA...
https://www.heise.de/newst icker/meldung/Terabyte-gro sse-Datencontainer-entdeck t-US-Militaer-ueberwacht-S oziale-Netzwerke-weltweit- 3893569.html Österrei ch...
RokkerMur - 2017.11.19, 20:05
Wieder Jagd in Stiwoll
Wir lassen und durch einen flüchtigen Doppelmörder nicht...
RokkerMur - 2017.11.18, 21:51
Gerichtsverhandlung:...
Polizeipresseaussendung: A m Mittwoch, 14.11.2017 gegen...
RokkerMur - 2017.11.16, 16:23
wienchronik: Klassenkameraden...
Ist der Täter im Besitz der österreichischen...
RokkerMur - 2017.11.15, 19:04
Saudi Arabien: Kinder...
http://www.dhakatribune.co m/world/middle-east/2017/1 1/11/saudi-princess-unveil s-kingdoms-dark-side/ Vers uch...
RokkerMur - 2017.11.13, 22:10
#metoo: Ein Berg von...
https://deutsch.rt.com/nor damerika/60486-american-ps ycho-ex-soros-manager/ Fü r...
RokkerMur - 2017.11.12, 20:16
Österreich TOP bei...
http://derstandard.at/2000 067609498/Wie-Oesterreich- im-Kampf-gegen-Steueroasen -bremst Danke...
RokkerMur - 2017.11.11, 23:11
Rauchverbot in Österreich...
http://www.spiegel.de/gesu ndheit/diagnose/vergiftung -mit-kohlenmonoxid-bewusst los-in-der-bar-a-1007417.h tml Eine...
RokkerMur - 2017.11.10, 22:42
Frauenhass: Reddit schloss...
https://derstandard.at/200 0067477046/Frauenhass-Redd it-schliesst-Maennergruppe -mit-40-000-Mitgliedern. Frauen...
RokkerMur - 2017.11.10, 02:39
Was , wie - Doskozil...
Wenigstens ist er auch der Bundespolitik weg. Welche...
RokkerMur - 2017.11.08, 22:17
Blaming - die Schuld...
Mehr braucht dazu nicht gesagt werden. http://derstandard .at/2000067302907/Victim-B laming
RokkerMur - 2017.11.07, 16:11
BAWAG: Herr Flöttl...
https://de.wikipedia.org/w iki/Wolfgang_Fl%C3%B6ttl F rau...
RokkerMur - 2017.11.06, 17:30
ÖVP schützte...
http://derstandard.at/2000 067241123/Paradise-Papers- Spuren-zu-Bawag-und-Meinl In...
RokkerMur - 2017.11.06, 11:14
Österreich: Land...
Eine Zusammenstellung von sexueller Belästigung: http://dersta ndard.at/2000067198502/Sex uelle-Belaestigung-in-der- Politik Es...
RokkerMur - 2017.11.04, 14:51
Österreich: Doppelmörder...
http://derstandard.at/2000 067060039/Heimatschmutz Ne benbei...
RokkerMur - 2017.11.03, 17:48
Österreich: Geschäft...
Mit einer Frage zu Sicherheit. Verkauft darf alles...
RokkerMur - 2017.11.02, 18:42
Österreich: Stiwoll...
http://derstandard.at/2000 067008481/Nach-Doppelmord- Wenn-er-wieder-kommt-krach ts-noch-einmal Frage: Wenn ...
RokkerMur - 2017.11.02, 08:36
Österreich: Lutz...
https://derstandard.at/200 0066940819/Verletzt-religi oese-Gefuehle-XXXLutz-Werb ung-sorgt-fuer-zahlreiche- Beschwerden-beim Meine...
RokkerMur - 2017.10.31, 23:08
EU: Grenzschutz: Zusammenarbeit...
Österreichs Außenminister Kurz ist voll...
RokkerMur - 2017.10.30, 11:02
"KATHYS BIER-PUB" -...
Herzlich Willkommen in Kathys Bier Pub in Ottakring,...
RokkerMur - 2017.10.30, 09:41

Status

Online seit 5401 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2017.11.19, 20:05

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Flag Counter

Archiv

Dezember 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
16