Sonntag, 3. Februar 2008

BUSING II - der Beginn und ein Termin, Wien, 6.2.2008



Neueste Tafel-Kreation der Wiener Linien ;)


BUSING (warteschlange vom 3.2.2008) brachte einen Leser richtig in Rage.
So in Rage das er schrieb:
Abgstochen ghörst du blaade Sau !
Irgendwie deprimierend, da habe ich bald 20 Kilo weniger (als beim letzten Bloggertreffen vor Weihnachten) und werde als blaade Sau beschimpft ;)
Das BUSING hat bei uns in der PAHO Siedlung anders begonnen.

Anfangs ist die 16 jährige Freundin von einen (inzwischen gekündigten österreichischen) Buschauffeur mitgefahren.
Liebe ist schrecklich, noch schlimmer ist es seinen "Liebsten" allein zu lassen.
In weiterer Folge sind Bekannte und deren Bekannte mitgefahren, (Altersgruppe so im Schnitt zwischen 30 und 60)
Pensionisten denen fad war (die haben eine Runde angehängt)
so hat es begonnen vor ein paar Jahren.
Bis die Jugend das Kommando übernommen hat und die "Beginner" verdrängt wurden.

Die Hälfte der Chauffeure hat eine dicke Haut und schafft es in bewundernswerter Weise wegzuhören, andere nicht - die Welt wird deshalb nicht untergehen.
Bliebe nicht die Überlegung die Jungen etwas zu motivieren, es ist nochdazu kein Phänomen der PAHO Siedlung in Wien 10. allein - auch in Graz und anderswo üben die "Öffis" bei manchen einen gewissen Reiz aus.

Termin: Rathaus der Stadt Wien, Gemeinderatssitzungssaal:
Datum/Zeit: Mittwoch 6.2.2008 (Uhrzeit nicht bekannt aber ab 10 Uhr sollte es begonnen haben - die verstecken die Sitzungen und Beginnzeiten *gg*)
Grund: Gemeinderatssitzung
Eintritt: kostenlos
mitzunehmen: 1 Ausweis
Hinweis: Applaus, Foto/Telefonverbot auf der Gallerie

A: 12 wollen Seipel nachfolgen


Werbung:
http://www.kunsthallewien.at

Wilfried Seipel (via derstandard) geht, als Herr Seipel ins Museum gekommen ist war die österreichische Medienlandschaft relativ unterentwickelt. (via Kurier)
Der Raub der Saliera war der Tiefpunkt seiner Amtszeit und führte zu Seipels schönstem Erlebnis, der Wiederfindung:

Ja, das Schönste war, als sie wieder gefunden wurde. Ich war damals am Weg nach St. Petersburg und nach den ersten hundert Metern im Auto vom Flughafen zur Eremitage kam ein Anruf von Hofrat Geiger der mitteilte: "Herr Direktor, ich glaub’, wir ham’s."

12 wollen nun die Nachfolge von Herrn Hofrat antreten,
gewinnen kann nur Einer. (Hat sich etwa eine Frau beworben ?)
Der (Sie ?) soll in Zukunft dafür sorgen daß man bei Baugerüsten um das Museum wenigstens keine Fenster offen läßt um in der Zukunft hoffentlich nie stattfindende RÄUBEREIEN zu verhindern.
http://www.khm.at

Kunst:
Irre Kunstkritiker Sammelthread (31.1.2008)

A: Stummer,Menschenrechte und 1 Satirevideo

Kein Mittagsessen was da am Sonntag Vormittag am Reumannplatz in Wien herumhängt.
Wir haben beschlossen Ex-Einbrecherkönig Herrn Stummer in seinem Büro zu besuchen, ein Büro welches einigenhttp://twoday.net Usern durch
MJ Oswald schon bekannt ist.
Dort zeigt Herr Stummer eine der letzten Eingaben der Republik Österreich gegen "seine Menschenrechtsbeschwerde":

Stellungnahme
der Republik Österreich
zur Menschenrechtsbeschwerde Ernst Walter STUMMER gegen Österreich (Beschwerde-Nr.37452/02)
Die vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in seinem Schriftsatz vo 22. Oktober 2007 zur Beschwerde des österreichischen Staatsbürgers Ernst WaJte STUMMER aufgeworfene Frage nach allfälligen Reformvorhaben in Bezug auf die Alterspension von Häftlingen beantwortet die österreichische Prozessvertretung dahingehend, dass keinerlei diesbezügliche Gesetzesänderungen in Vorbereitungen stehen.
Zugleich gibt die österreichische Prozessvertretung bekannt, dass aus ihrer Sicht die Durchführung einer mündlichen Verhandlung vor dem EGMR zur Erörterung der von der vorliegenden Beschwerde angesprochenen Fragen nicht erforderlich erscheint.
...
erlaubt sich die österreichische Prozessvertretung in Entsprechung der Einladung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte vom 22. Okto¬ber 2007 bekannt zu geben, dass sie derzeit einem Vergleich nicht näher zu treten vermag.

Wir sind verwundert ob dieser patzigen Antwort von zukünftigen Prozeßverlierern, trinken einen guten Kaffee
und treten ziemlich nachdenklich die Heimreise an.
Vor dem Bahnhof Spittelau hängt ein ÖVP Plakat -
"Mehr Schutz für ihr Eigentum"
http://www.flickr.com/photos/rokkermur/2199946634/

Satire für koat13haas:
Stummer wird als Kommissar gecastet:
http://de.youtube.com/watch?v=3D26yk65Eo0
Satire end

warteschlange Stummer Interview

Partnersuche in Favoriten


Foto 2008, an einer Haltestelle in Wien 10.(Auch für Deutschland und die Schweiz relevant da Grenzen wegen des Internets wegfallen *gg*)
Liebe Girlies, Frauen, weibliche Wesen !
Sie wollen sich einen Mundl (via Tube) einfangen ?
Sie brauchen einen Handtaschen/Kofferträger ?
Etwa einen gutversorgten Pensionisten ?
(Eines der wenigen männlichen Exemplare welches seine Pension erlebte und nicht "nur" seine Ruhe haben will)
Sie werden in Favoriten garantiert fündig ;)
(Wahrscheinlich deshalb auch die Plakatserie)
Zu ihrem Trost:
In Simmering gibts noch schlimmere Exemplare *gg*
Wie sagte gestern ein Herr in der U1 zu seinem Begleiter:
"A Frau brauch i genausowenig wie an Kropf !"

Tags:
Zielgruppenwerbung,Realsatire

BUSING

ophof1
Wann privatisiert man die Gemeindebauten ?
Wien: Ein neues Hobby von Jugendlichen sei der Verwaltung zugänglich gemacht:

BUSING

Dabei handelt es sich um Kinder und Jugendliche welche gerne mit dem Autobus fahren.
Einmal, mehrmals und immer öfters.
Vergangene Woche hätte ein Buschauffeur beinahe die Nerven weggeschmissen:

Ihr steigts jetzt aus, 2 Runden sind genug. Dieser Dreck, dieser Müll, diese Zerstörungen was ihr anrichtet, Platz ist auch keiner im Bus - mit mir fahrts in Zukunft maximal 2 Runden. Die sind verrückt, niemand macht was dagegen - den ganzen Tag fahrns im Kreis. Der Lärm...

Zum Zeitpunkt der "Tirade" ;) befanden sich 5 Personen im Bus, die 2 angesprochenen Mädchen stiegen fluchtartig bei der nächsten Haltestelle aus - eine ältere Frau: "De ghörn in ein Lager !", der Chauffeur und ich blieben über.
Das

BUSING

gibt es seit 4 Jahren, in den letzten 2 Jahren in verschärfter Form, das oft der Bus überfüllt ist weil eine ganze Klasse
eine Zusatzrunde fährt, oft hört man von Personen die sich "nicht trauen" mitzufahren.
Chauffeur: "Es ist einfach kein Platz mehr !"
Mein Vorschlag, "dann soll eine reiche Stadt wie Wien halt einen 2ten, 3ten oder 4ten Bus einsetzen" wurde nicht goutiert - war auch nicht ERNST gemeint".
Nimmt man die älteren Kids aus diesen "Busingtouren" heraus stellt man fest das es für sie zwar Angebote der Stadt Wien gibt, welche von dieser Zielgruppe (?) nicht angenommen werden. (Die meisten kennen diese Angebote gar nicht)
Dem AMS (Arbeitsämtern) sind diese Art der Klienten sowieso
scheißegal (Kids aus der Vorstadt) da die meisten noch nie in ihrem Sytem waren und als Zukunftsaussicht höchstens die "ewige Sozialhilfe" vor Augen haben.
Daher das AMS Sytem nicht belasten werden.
Also weiter mit

BUSING

Anm: Der e.V. digital kids plant für 2008 ein Projekt mit dem Namen "Motivatsionsscount" (Arbeitstitel) welches von der Stadt Wien und dem AMS finanziert/gefördert werden soll.
Da sich die Vorgespräche komplizierter als erwartet gestalten (manche von der AMS sprechen nicht mit der Stadt Wien und umgekehrt), andere wieder sind klar gegen das Projekt (brauchen wir nicht - gibts schon alles) wird es notfalls in der Jahreshälfte 2/2008 "anders finanziert" stattfinden.
Wolfgang Kirchleitner

1942 und Edikte

herzlich willkommen bei uns zuhause in wien. wien ist rot-grün.
<br />
wien ist grün -rot.
Vor dem Gesetz sind alle gleich ;)

Österreich:
Schuldenberatungsstelle warnt: Immer mehr Pensionisten in der Schuldenfalle.


Das schrieben vergangene Woche österreichische Medien, die einen mehr, die anderen weniger.
Wenn Pensionisten zu viel Schulden haben landen sie - genauso wie alle anderen - nach wie vor am virtuellen "Gerichtsaushangspranger Österreichs", weltweit.
Daher gaben wir diesmal bei der Einzelsuche 1942 ein und fanden was wir suchten, Personen welche 1942 geboren sind.
Rastern sie einmal;
Da diese Edikteumstellung auch uns Zeit und Geld kostet: hilfreich in Österreich für diese und andere Angelegenheiten ist ein § aus dem bürgerlichen Gesetzbuch:

§ 1042 ABGB (Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch) besagt:
Wer für einen andern einen Aufwand macht, den dieser nach dem Gesetz
selbst hätte machen müssen, hat das Recht, den Ersatz zu fordern".

In der Zwischenzeit "rennen schon ziemlich viele gegen die prämierte Homepage Edikte an, wielang er`s noch aushalt der Zgonc ?
;)

http://warteschlange.twoday.net/stories/4588083/

Kontakt:

INGRID KIRNICH - R.I.P. + 10.1.2016 (warteschlange)

Kontakt: botspider1998@gmail.com IMPRESSUM

KATHYS BIER PUB

HEUREKA

ueberarbeitung

DANKE FPÖ

Links&next:

Menü

austria,vienna,2017
Bilderalben:

twoday.net

...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Wann gehts weiter ?
warteschlange - 2015.08.07, 18:52
Die Links eintragen,...
Solltest mal googeln: http://www.erstau nlich.at/index.php?option= com_content&view=article&i d=310:ausgepirscht-rokkerm ur # http://www.erstaunlic h.at/index.php?option=com_ content&view=article&id=84 6:wo-ist-rokker-mur # http s://deralltaeglichewahnsin n.wordpress.com/2010/03/04 /mal-was-erstaunliches/
warteschlange - 2015.05.15, 08:39
Alles wieder von vorne...
warteschlange - 2015.05.12, 20:51
laue Augen, blauer Geist.
laue Augen, blauer Geist.
warteschlange - 2015.05.10, 19:30
Verbrechen gegen die...
warteschlange - 2015.04.19, 20:25
dann sind profis von...
nach 1 stunde war zwar unser bad voller sch... aber...
warteschlange - 2015.03.28, 07:26
die warteschlange ist...
sooft wie er vorkommt ;)
warteschlange - 2015.03.23, 16:12
67 nur, armer Mann !
warteschlange - 2015.03.20, 14:33

Suche

 

RSS Box twoday.net

Fabulierlust
Sammelalbum skurriler Figuren
Freni - 2018.02.24, 15:52
hammondcast
2018-02-24T13:26:44Z
hammondcast (mailto:jonhammond@jonhammondband.com) - 2018.02.24, 14:26
prosaGEDICHTE
... die Nacht ist gut für die Tinte, der Tag druckt...
bonanzaMARGOT - 2018.02.24, 13:59
So wankelmütig ist die Gunst des Volkes
2018-02-24T12:24:11Z
Hartwig Wennefelder - 2018.02.24, 13:24
Schreibmans Kultbuch
2018-02-24T12:17:43Z
Schreibman - 2018.02.24, 13:17
Mast Sanity
Research Information
Mast sanity - 2018.02.24, 13:16
Nadine in Berlin
Nadine in Berlin
NBerlin (mailto:NadineInBerlin@gmx.de) - 2018.02.24, 12:26
Von Nachtwachen und dicken Titten
2018-02-24T11:01:05Z
bonanzaMARGOT - 2018.02.24, 12:01
Zebu
Das ist ein Gemeinschaftsblog von Joey, Sämi und...
zebu - 2018.02.24, 11:01
spetzerfehn in bildern
2018-02-24T09:46:05Z
spetzerfehn - 2018.02.24, 10:46
Pfarre Heiligenstadt
2018-02-24T09:31:27Z
smi - 2018.02.24, 10:31
Tagesinspirationen
2018-02-24T03:48:38Z
Hypnose Stuttgart - 2018.02.24, 04:48
13 Jahre Begriffskalender
Prof. Dr.phil. habil. Wolfgang Schmid
wfschmid - 2018.02.24, 04:28
❀Tänzerin zwischen den Welten
...oder ein Blumenkind im Asphaltdschungel
zuckerwattewolkenmond - 2018.02.23, 23:21
GBlog
Auf gar keinen Fall sollte man den Versuch machen,...
gebattmer (mailto:gebattmer@t-online.de) - 2018.02.23, 22:15
Dänels kleine Randnotizen
FÜR KINDER NICHT GEEIGNET. Über: 1 Milliarde...
Dänel - 2018.02.23, 22:10
Frisch Gepresst
2018-02-23T21:05:47Z
itc.alex - 2018.02.23, 22:05
Schlafmuetze
2018-02-23T18:46:30Z
schlafmuetze - 2018.02.23, 19:46
+++ Mumien +++ Monstren +++ Mutationen +++
C. Araxe - 2018.02.23, 19:05
Journal einer Kussbereiten
2018-02-23T17:16:28Z
diefrogg - 2018.02.23, 18:16

Aktuelle Beiträge

Tirol wählt am 25.2.2018
Und wie immer vor Wahlen in Österreich versprechen...
RokkerMur - 2018.02.23, 21:08
#Rosepapers 2. - der...
#warsoftheroses Franziska und Klaus sind vor Gericht...
RokkerMur - 2018.02.22, 20:03
Österreich: Die...
Herwig Götschober ist derzeit an der Macht. Bei...
RokkerMur - 2018.02.21, 19:56
Sebastian Kurz versucht...
https://www.zitate.eu/auth or/schuessel-wolfgang-dr/z itate/179337 Wir...
RokkerMur - 2018.02.20, 23:01
Afrin - Kurden soll von...
NATO Erdogan verliert Panzer um Panzer. Die Kurden...
RokkerMur - 2018.02.19, 20:42
Am 3.5.2018 kommt El...
http://www.literaturhausma ttersburg.at/programm/2018 /zwischen-den-zeilen/ http s://de.wikipedia.org/wiki/ El_Awadalla Das...
RokkerMur - 2018.02.18, 22:05
Grenzen der EU Verteidigen...
Bessere Koordinaton von Polizeieinheiten, Verteidigen...
RokkerMur - 2018.02.17, 20:51
Abenteuer: Unterstützen...
Am 15.2. 2018 Im Amtshaus Wien 3. 11Uhr und verzweifelte...
RokkerMur - 2018.02.15, 22:45
Aschermittwoch 2018 in...
https://derstandard.at/200 0074294331/Deftiges-vom-Vi zekanzler-beim-blauen-Asch ermittwoch Das...
RokkerMur - 2018.02.14, 22:52
In Afghanistan darf man...
https://derstandard.at/200 0074176971/Mordprozess-um- fast-toedliche-Messerstaff el-auf-Favoritner-Strasse Eine...
RokkerMur - 2018.02.13, 22:12
Fußballschande:...
Das heutige Urteil beinhaltet nicht den gestrigen Skandal...
RokkerMur - 2018.02.12, 21:43
Wien: Zusehen, schauen,Gaffen
Wien, 9.2.2018 Nachmittag, Reumannplatz Ein 71jähriger...
RokkerMur - 2018.02.11, 18:22
Olympia2018: ÖSV...
ÖSV Präsident Schröcksnadel, mit den...
RokkerMur - 2018.02.10, 21:59
Opernball: Gefährliches...
Man stelle sich vor: Anstelle einer Femen Frau hätte...
RokkerMur - 2018.02.09, 20:14
Österreich: Es braucht...
Manfred Haimbuchner, FPÖ: "Wir brauchen keine...
RokkerMur - 2018.02.08, 20:46
Shape of Water - ein...
https://www.youtube.com/wa tch?v=uiA4B5Y63IQ Trailer https://de.wikipedia.org/w iki/Shape_of_Water_%E2%80% 93_Das_Fl%C3%BCstern_des_W assers Wirklich...
RokkerMur - 2018.02.06, 21:03
Kurz Bio: Ein Volkstribun...
Von welchen Volk wird da gesprochen ? https://derstandard.at/2 000073644613/Schon-ein-Vol kstribun-Neue-Biografie-ue ber-Bundeskanzler-Kurz
RokkerMur - 2018.02.05, 16:34
Fußball/Demo:...
Gestern in Linz: Demo gegen Burschaftler und schwarzblau. Eine...
RokkerMur - 2018.02.04, 21:34
Grid Girls: Das ist ein...
Und ein begehrter dazu. Keine dieser Frauen wird dazu...
RokkerMur - 2018.02.02, 23:23
2.2.2017 - Lichtmess...
10:00 Free Raif Mahnwache, vor KACIID.ORG in Wien,...
RokkerMur - 2018.02.01, 22:49

Status

Online seit 5497 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2018.02.23, 21:08

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

seit 1998 acdv/warteschlange:

+

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
15
26
28